In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008034507 - VORRICHTUNG ZUM HALTEN EINES ZWEIRADES, INSBESONDERE EINES FAHRRADES

Veröffentlichungsnummer WO/2008/034507
Veröffentlichungsdatum 27.03.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/007345
Internationales Anmeldedatum 21.08.2007
IPC
B25H 1/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
HWerkstatteinrichtungen, z.B. zum Anreißen von Werkstücken; Lagereinrichtungen für Werkstätten
1Werkbänke; ortsveränderlich aufstellbare Ständer oder Halter zum Festspannen tragbarer Werkzeuge oder der damit zu bearbeitenden Werkstücke
B62H 3/06 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
HFahrradständer oder Motorradständer; Stützen oder Halter zum Abstellen oder Aufbewahren von Fahrrädern oder Motorrädern; Einrichtungen zum Verhüten oder Anzeigen des unerlaubten Gebrauchs oder Diebstahls von Fahrrädern oder Motorrädern; Schlösser als Bestandteil der Fahrräder oder Motorräder; Vorrichtungen zum Fahrenlernen
3Getrennte Stützen oder Halter zum Abstellen oder Aufbewahren von Fahrrädern oder Motorrädern
04mit gabel- förmigen Stützen oder Bügeln zum Halten eines Rades
06zusammenklappbar
CPC
B25H 1/0014
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
HWORKSHOP EQUIPMENT, e.g. FOR MARKING-OUT WORK; STORAGE MEANS FOR WORKSHOPS
1Work benches; Portable stands or supports for positioning portable tools or work to be operated on thereby
0007for engines, motor-vehicles or bicycles
0014for motorcycles or bicycles
B62H 3/10
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
HCYCLE STANDS; SUPPORTS OR HOLDERS FOR PARKING OR STORING CYCLES; APPLIANCES PREVENTING OR INDICATING UNAUTHORIZED USE OR THEFT OF CYCLES; LOCKS INTEGRAL WITH CYCLES; DEVICES FOR LEARNING TO RIDE CYCLES
3Separate supports or holders for parking or storing cycles
10involving forked supports or brackets embracing the bottom part of the frame
Anmelder
  • ATRIUM ENTERPRISES GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • NEUWALD, Horst [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • NEUWALD, Horst
Vertreter
  • DABRINGHAUS, Walter
Prioritätsdaten
20 2006 014 622.922.09.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUM HALTEN EINES ZWEIRADES, INSBESONDERE EINES FAHRRADES
(EN) DEVICE FOR HOLDING A TWO-WHEELED VEHICLE, IN PARTICULAR A BICYCLE
(FR) DISPOSITIF DE MAINTIEN D'UN DEUX-ROUES, EN PARTICULIER D'UNE BICYCLETTE
Zusammenfassung
(DE) Eine Vorrichtung zum Halten eines Zweirades, insbesondere eines Fahrrades, mit einem zusammenklappbaren Ständer (23), an dem oberseitig ein Auflager (6) für das Tretlager des Zweirades und ein Auflager (13) für das Unterrohr des Zweiradrahmens sowie ein lösbares Verriegelungselement (14) zur Verriegelung am Zweiradrahmen vorgesehen sind, soll so weiter entwickelt werden, dass sie universell für unterschiedliche Fahrradtypen einsetzbar ist. Dies wird dadurch erreicht, dass dass das Auflager (6) für das Tretlager am oberen Ende des Ständers (2, 3) angeordnet ist und dass im oberen Bereich des Ständers (2, 3) ein gegenüber dem Ständer (2, 3) verschwenkbarer und in verschiedenen Schwenklagen am Ständer (2, 3) arretierbarer bogenförmiger Haltebügel (10) vorgesehen ist, an dessen einem freien Ende das Auflager (13) für das Unterrohr angeordnet ist.
(EN) A device for holding a two-wheeled vehicle, in particular a bicycle, comprising a collapsible stand (2, 3), on the upper side of which a mount (6) for the bottom bracket ball bearing of the two-wheeled vehicle and a mount (13) for the down-tube of the frame of the two-wheeled vehicle and a releasable locking element (14) for locking to the frame of the two-wheeled vehicle are provided, is to be further developed in such a way that it can be used universally for different types of bicycle. This is achieved by the mount (6) for the bottom bracket ball bearing being arranged at the upper end of the stand (2, 3) and by an arcuate holding clamp (10), which can be pivoted with respect to the stand (2, 3), can be arrested on the stand (2, 3) in various pivoted positions and at the free end of which the mount (13) for the down-tube is arranged, being provided in the upper region of the stand (2, 3).
(FR) L'invention concerne un dispositif de maintien d'un deux-roues, en particulier d'une bicyclette, comprenant un support pliable (2, 3), sur la face supérieure duquel sont prévus un appui (6) pour le pédalier du deux-roues et un appui (13) pour le tube inférieur du cadre du deux-roues, ainsi qu'un élément de verrouillage amovible (14) destiné au verrouillage sur le cadre du deux-roues. Le dispositif doit être réalisé de façon à pouvoir être utilisé de manière universelle pour différents types de bicyclettes. À cet effet, l'appui (6) pour le pédalier est disposé sur l'extrémité supérieure du support (2,3) et un étrier de retenue (10) de forme arquée pouvant être arrêté dans différentes positions de pivotement sur le support (2,3) et pouvant pivoter par rapport au support (2,3) est prévu dans la zone supérieure du support (2,3), l'appui (13) pour le tube inférieur étant disposé au niveau d'une extrémité libre de cet étrier.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten