In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008031493 - KLAPPSCHACHTEL FÜR ZIGARETTEN SOWIE ZUSCHNITT FÜR KLAPPSCHACHTELN

Veröffentlichungsnummer WO/2008/031493
Veröffentlichungsdatum 20.03.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/007473
Internationales Anmeldedatum 25.08.2007
IPC
B65D 85/10 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
85Behältnisse, Verpackungselemente oder Verpackungen, besonders ausgebildet für spezielle Gegenstände oder Materialien
07für zusammendrückbare oder biegsame Gegenstände
08stabförmig oder rohrförmig
10für Zigaretten
B65D 5/54 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
5Steife oder halbsteife Behältnisse mit vieleckigem Querschnitt, z.B. Kästen, Schachteln oder tablettartige Behältnisse, die durch Falten oder Aufrichten eines oder mehrerer aus Papier gebildeter Zuschnitte geformt sind
42Einzelheiten an Behältnissen oder faltbaren oder aufrichtbaren Behältniszuschnitten
54Schwächungslinien zum Erleichtern des Öffnens des Behältnisses oder zum Unterteilen in getrennte Teile durch Aufschneiden oder Aufreißen
CPC
B65D 5/543
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
5Rigid or semi-rigid containers of polygonal cross-section, e.g. boxes, cartons or trays, formed by folding or erecting one or more blanks made of paper
42Details of containers or of foldable or erectable container blanks
54Lines of weakness to facilitate opening of container or dividing it into separate parts by cutting or tearing
5405for opening containers formed by erecting a blank in tubular form
542the lines of weakness being provided in the container body
5425and defining after rupture a lid hinged to the upper edge of the container body
543the container being provided with an internal frame or the like for maintaining the lid in the closed position by friction
B65D 85/1056
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
85Containers, packaging elements or packages, specially adapted for particular articles or materials
07for compressible or flexible articles
08rod-shaped or tubular
10for cigarettes
1036Containers formed by erecting a rigid or semi-rigid blank
1045having a cap-like lid hinged to an edge
1056characterized by the lid
Anmelder
  • FOCKE & CO. (GMBH & CO. KG) [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • LÜBECK, Andreas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • ENGEL, Gisbert [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • LÜBECK, Andreas
  • ENGEL, Gisbert
Vertreter
  • BOLTE, Erich
Prioritätsdaten
10 2006 043 939.214.09.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KLAPPSCHACHTEL FÜR ZIGARETTEN SOWIE ZUSCHNITT FÜR KLAPPSCHACHTELN
(EN) HINGE-LID BOX FOR CIGARETTES AND BLANK FOR HINGE-LID BOXES
(FR) PAQUET À COUVERCLE RABATTABLE POUR CIGARETTES, ET FLAN POUR BOÎTES À COUVERCLE RABATTABLE
Zusammenfassung
(DE)
Eine Klappschachtel für Zigaretten mit Schachtelteil (10) und Deckel (11) ist mit einem Liniengelenk für den Deckel (11) im Bereich einer schmalen Seitenwand versehen. Eine Bodenwand (16) und eine Stirnwand (21) bestehen jeweils aus einem Faltlappen mit an diesem angebrachtem Verbindungslappen (38, 39), der mit der Innenseite einer Vorderwand (12) des Schachtelteils (10) einerseits und einer Deckel-Vorderwand (17) andererseits verbunden ist. Zusätzlich kann im Bereich der Stirnwand (21) ein äußerer Decklappen (49) angebracht sein, der mit der Deckel-Vorderwand (17) verbunden ist.
(EN)
A hinge-lid box for cigarettes having a box part (10) and a lid (11) is provided with a linear articulation means for the lid (11) in the region of a narrow side wall. A bottom wall (16) and an end wall (21) comprise in each case a folding tab having connecting tabs (38, 39) which are attached to said folding tab which is connected firstly to the inner side of a front wall (12) of the box part (10) and secondly to a lid front wall (17). In addition, an outer covering tab (49) which is connected to the lid front wall (17) can be attached in the region of the end wall (21).
(FR)
Paquet à couvercle rabattable pour cigarettes, avec une partie de paquet (10) et un couvercle (11), ce paquet étant pourvu d'une articulation linéaire pour le couvercle (11) dans la région d'une paroi latérale étroite. Une paroi de fond (16) et une paroi frontale (21) sont chacune constituées d'une patte pliante qui est dotée d'une patte d'assemblage (38, 39) qui est montée sur celle-ci et assemblée au côté intérieur d'une paroi avant (12) de la partie de paquet (10) d'une part et d'une paroi avant de couvercle (17) d'autre part. Une patte de recouvrement extérieure (49), qui est assemblée à la paroi avant de couvercle (17), peut être en outre prévue dans la région de la paroi frontale (21).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten