In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008028727 - MÜHLENANORDNUNG MIT GLEICHMÄSSIGER STAUBVERTEILUNG UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER MÜHLENANORDNUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2008/028727
Veröffentlichungsdatum 13.03.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/057848
Internationales Anmeldedatum 30.07.2007
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 31.03.2008
IPC
F23K 1/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
23Feuerungen; Verbrennungsverfahren
KBrennstoffzufuhr zu Feuerungen
1Bereithalten und Vorbereiten von stückigen oder pulverförmigen Brennstoffen zur Abgabe an Feuerungen
F23K 3/02 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
23Feuerungen; Verbrennungsverfahren
KBrennstoffzufuhr zu Feuerungen
3Zufuhr oder Verteilen von stückigen oder pulverförmigen Brennstoffen auf Feuerungen
02Pneumatische Beschickungseinrichtungen, d.h. durch Pressluft
CPC
F23K 1/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
KFEEDING FUEL TO COMBUSTION APPARATUS
1Preparation of lump or pulverulent fuel in readiness for delivery to combustion apparatus
F23K 2201/1006
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
KFEEDING FUEL TO COMBUSTION APPARATUS
2201Pretreatment of solid fuel
10Pulverizing
1006Mills adapted for use with furnaces
F23K 2203/201
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
KFEEDING FUEL TO COMBUSTION APPARATUS
2203Feeding arrangements
20Feeding/conveying devices
201using pneumatic means
F23K 3/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
KFEEDING FUEL TO COMBUSTION APPARATUS
3Feeding or distributing of lump or pulverulent fuel to combustion apparatus
02Pneumatic feeding arrangements, i.e. by air blast
Anmelder
  • BABCOCK BORSIG SERVICE GmbH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • PISTORIUS, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • STEINHAGE, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DANIELS, Michael [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • PISTORIUS, Thomas
  • STEINHAGE, Thomas
  • DANIELS, Michael
Vertreter
  • WEISSE, Renate
Prioritätsdaten
10 2006 042 060.805.09.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MÜHLENANORDNUNG MIT GLEICHMÄSSIGER STAUBVERTEILUNG UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER MÜHLENANORDNUNG
(EN) MILL ARRANGEMENT WITH UNIFORM DUST DISTRIBUTION AND METHOD OF OPERATING A MILL ARRANGEMENT
(FR) Système de broyeur doté d'une répartition uniforme des poussières et procédé d'utilisation d'un système de broyeur
Zusammenfassung
(DE) Eine Mühlenanordnung (10) zur Erzeugung von Kohlestaub, enthaltend eine Mühle (14), eine Mehrzahl von Staubleitungen (34), welche Kohlestaub von der Mühle zu einem Brenner leiten, einen Staubverteiler (40) zur Verteilung des Kohlestaubs auf die Staubleitungen, und Mittel (42) zur Beeinflussung der Staubströmung in den Staubleitungen, ist dadurch gekennzeichnet, dass die Mittel zur Beeinflussung der Staubströmung querschnittsverändernd ausgebildet sind und in der Mühle vor den Staubleitungen zwischen einem Sichter (32) und dem Staubverteiler angeordnet sind.
(EN) A mill arrangement (10) for producing coal dust, comprising a mill (14), a plurality of dust lines (34), which conduct coal dust from the mill to a burner, a dust distributor (40) for distributing the coal dust to the dust lines, and means (42) for influencing the dust flow in the dust lines, is characterized in that the means for influencing the dust flow are formed such that their cross section can be changed and they are arranged in the mill upstream of the dust lines, between a sifter (32) and the dust distributor.
(FR) L'invention propose un système de broyeur (10) destiné à produire de la poussière de charbon et qui contient un broyeur (14), plusieurs conduits de poussière (34) qui conduisent la poussière de charbon du broyeur à un brûleur, un répartiteur de poussière (40) qui répartit la poussière de charbon entre les conduits de poussière et des moyens (42) qui agissent sur l'écoulement de poussière dans les conduits de poussière. Le système est caractérisé en ce que les moyens qui agissent sur l'écoulement de poussière ont une section transversale variable et sont disposés dans le broyeur en amont des conduits de poussière, entre un classificateur (32) et le répartisseur de poussière.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten