In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008028545 - VERDICHTER

Veröffentlichungsnummer WO/2008/028545
Veröffentlichungsdatum 13.03.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/006869
Internationales Anmeldedatum 02.08.2007
IPC
F04B 25/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
25Mehrstufenpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
F04B 27/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
27Mehrzylinderpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe und gekennzeichnet durch Zahl oder Anordnung der Zylinder
F04B 27/02 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
27Mehrzylinderpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe und gekennzeichnet durch Zahl oder Anordnung der Zylinder
02mit Zylindern der Triebwelle gegenüberliegend angeordnet
F04B 27/04 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
27Mehrzylinderpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe und gekennzeichnet durch Zahl oder Anordnung der Zylinder
04in Sternanordnung oder Fächeranordnung
CPC
F04B 25/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
25Multi-stage pumps
F04B 25/005
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
25Multi-stage pumps
005with two cylinders
F04B 27/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
27Multi-cylinder pumps specially adapted for elastic fluids and characterised by number or arrangement of cylinders
F04B 27/005
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
27Multi-cylinder pumps specially adapted for elastic fluids and characterised by number or arrangement of cylinders
005with two cylinders
F04B 27/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
27Multi-cylinder pumps specially adapted for elastic fluids and characterised by number or arrangement of cylinders
02having cylinders arranged oppositely relative to main shaft
F04B 27/04
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
27Multi-cylinder pumps specially adapted for elastic fluids and characterised by number or arrangement of cylinders
04having cylinders in star- or fan-arrangement
Anmelder
  • LINDE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • ADLER, Robert [AT]/[AT] (UsOnly)
  • SIEBERT, Georg [AT]/[AT] (UsOnly)
  • STEHRLEIN, Martin [AT]/[AT] (UsOnly)
Erfinder
  • ADLER, Robert
  • SIEBERT, Georg
  • STEHRLEIN, Martin
Gemeinsamer Vertreter
  • LINDE AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
10 2006 042 122.107.09.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERDICHTER
(EN) COMPRESSOR
(FR) COMPRESSEUR
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft einen Verdichter (1 ) für gasförmige und/oder tiefkalt verflüssigte Medien, mit einem ersten Verdichterkolben (6) und einem zweiten Verdichterkolben (7), die mit einer Exzenterwelle (2) in trieblicher Verbindung stehen, wobei der zweite Verdichterkolben (7) bezüglich der Exzenterwelle (2) im wesentlichen gegenüber dem ersten Verdichterkolben (6) angeordnet ist. Zur Lösung der Aufgabe, einen derartigen Verdichter mit einem geringen Platzbedarf und einem geringen Bauaufwand zur Verfügung zu stellen, wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, dass der Verdichter (1) in Schwenkkolbenbauweise ausgebildet ist, wobei der erste Verdichterkolben (6) an einem Exzenterring (4) angeordnet ist, der mit der Exzenterwelle (2) in Wirkverbindung steht, und der zweite Verdichterkolben (7) an einem Anlenkauge (8) befestigt ist, das mit dem Exzenterring (4) in Wirkverbindung steht.
(EN) The invention relates to a compressor (1) for gaseous and/or deep-frozen liquefied media, comprising a first compressor piston (6) and a second compressor piston (7) which are drivingly connected to an eccentric shaft (2). The second compressor piston (7) is located essentially opposite the first compressor piston (6) relative to the eccentric shaft (2). The aim of the invention is to render such a compressor compact and keep the effort for building the same low. Said aim is achieved by embodying the compressor (1) as an oscillating piston-type compressor in which the first compressor piston (6) is disposed on an eccentric ring (4) that is effectively connected to the eccentric shaft (2), while the second compressor piston (7) is fastened to a pivot lug (8) that is effectively connected to the eccentric ring (4).
(FR) L'invention concerne un compresseur (1) pour milieux gazeux et/ou liquéfiés à basse température, comprenant un premier piston de compresseur (6) et un second piston de compresseur (7) qui sont liés de manière coopérante avec un arbre excentrique (2), le second piston (7) étant sensiblement opposé au premier piston 86) par rapport à l'arbre à excentrique (2). L'invention a pour but d'obtenir un compresseur compact présentant un encombrement minimum. A cet effet, l'invention est caractérisée en ce que le compresseur (1) est réalisé suivant une construction du type à pistons pivotants, en ce que le premier piston de compresseur (6) est disposé sur une bague à excentrique (4) qui est en liaison coopérante avec l'arbre à excentrique (2), et en ce que le second piston de compresseur (7) est fixé à une bague pivotante (8) qui est en liaison coopérante avec la bague à excentrique (4).
Verwandte Patentdokumente
TR2009/01477Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten