In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008028478 - DREHBARER FACHBODEN

Veröffentlichungsnummer WO/2008/028478
Veröffentlichungsdatum 13.03.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2007/001599
Internationales Anmeldedatum 10.09.2007
IPC
A47B 96/02 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
BTische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
96Einzelheiten von Schränken, Gestellen oder Regalen, nicht umfasst von einer der Gruppen A47B43/-A47B95/139; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
02Fachböden
CPC
A47B 96/025
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
96Details of cabinets, racks or shelf units not covered by a single one of groups A47B43/00 - A47B95/00; General details of furniture
02Shelves
025Shelves with moving elements, e.g. movable extensions or link elements
Anmelder
  • GOTTSCHALK, Thomas, Johannes [DE]/[DE]
Erfinder
  • GOTTSCHALK, Thomas, Johannes
Prioritätsdaten
20 2006 013 997.408.09.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DREHBARER FACHBODEN
(EN) ROTATABLE SHELF BOTTOM
(FR) TABLETTE TOURNANTE
Zusammenfassung
(DE)
Einen erfindungsgemäßen drehbaren Fachboden mit Tablettfunktion (1), bestehend aus einer Schale mit einer drehbeweglichen Lagerung auf der Bodenteilunterseite (5b) von einem Bodenteil (5). Die Schale besteht aus einem Bodenteil (5) und einer Umrahmung (1a), die durch einen Kleberkanal, gefüllt mit einem Kleber, miteinander formschlüssig verklebt sind. Eine Umrahmung (1a) hat im wesentlichen eine L-Form und bildet am Außenrand einen Teil der Bodenoberseite (5a), und wird auf der Oberseite von waagerechten Möbelkomponenten (30), die sich in oder außerhalb eines Möbelkorpus befinden, abnehmbar positioniert ist.
(EN)
The invention relates to a rotatable shelf bottom that has a tablet function (1) and is composed of a shell which is rotatably mounted on the bottom side (5b) of a bottom part (5). The shell comprises a bottom part (5) and a frame (1a) which are positively glued together by means of an adhesive duct that is filled with an adhesive. A frame (1a) is substantially L-shaped, forms part of the bottom side (5) of the bottom part (5) at the outer edge, and is removably placed on the top side of horizontal furniture components (30) located inside or outside a furniture carcass.
(FR)
L'invention concerne une tablette tournante à fonction de plateau (1), cette tablette comprenant une coque montée de façon rotative sur le côté inférieur (5b) d'un élément de fond (5). Ladite coque comprend un élément de fond (5) et un cadre (1a) qui sont collés par complémentarité de forme au moyen d'un canal rempli de colle. Le cadre (1a) présente sensiblement une forme de L et forme sur le bord extérieur une partie du côté supérieur (5a) du fond et il est placé de façon amovible sur le côté supérieur d'éléments de meuble horizontaux (30) qui se trouvent à l'intérieur ou à l'extérieur d'un corps de meuble.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten