WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2008022629) KIEFERIMPLANTAT MIT EINEM AUS EINEM KERN UND AUS ZUMINDEST EINEM AN DEN KERN RADIAL ANGEFORMTEN GEWINDEGANG BESTEHENDEN, SCHRAUBENFÖRMIGEN VERANKERUNGSTEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2008/022629    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE2007/001476
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2008 Internationales Anmeldedatum: 21.08.2007
IPC:
A61C 8/00 (2006.01)
Anmelder: TEICHMANN, Gernot [DE/CH]; (CH)
Erfinder: TEICHMANN, Gernot; (CH)
Vertreter: KREUZKAMP, Markus; Ludenberger Strasse 1A, 40629 Düsseldorf (DE)
Prioritätsdaten:
10 2006 039 116.0 21.08.2006 DE
10 2007 009 935.7 01.03.2007 DE
Titel (DE) KIEFERIMPLANTAT MIT EINEM AUS EINEM KERN UND AUS ZUMINDEST EINEM AN DEN KERN RADIAL ANGEFORMTEN GEWINDEGANG BESTEHENDEN, SCHRAUBENFÖRMIGEN VERANKERUNGSTEIL
(EN) JAW IMPLANT AND METHOD FOR PRODUCING A SCREW-SHAPED RECESS IN THE JAW BONE FOR RECEIVING A SCREW-SHAPED ANCHORING PART OF A JAW IMPLANT
(FR) IMPLANT DE MÂCHOIRE COMPORTANT UNE PARTIE ANCRAGE HÉLICOÏDALE COMPOSÉE D'UN NOYAU ET D'AU MOINS UN PAS DE VIS RADIAL SUR LE NOYAU
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem Kieferimplantat wird ein Verankerungsteil (1) nach Art einer Schnecke (3) ausgebildet, bei der das Größenverhältnis Außendurchmesser (Da) zu Kerndurchmesser (Di) gleich oder größer als 2 ist. Die Erfindung schlägt des Weiteren ein zweistufiges Verfahren und eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens unter Verwendung eines besonderen Werkzeugsvor, um eine schneckenförmige Ausnehmung im Kieferknochen herzustellen, in die der Verankerungsteil (1) eindrehbar ist.
(EN)In a jaw implant, an anchoring part (1) is designed in the manner of a helix (3), in which the size ratio of external diameter (Da) to core diameter (Di) is equal to or greater than 2. The invention also proposes a two-step method, and a device for carrying out the method using a special tool, in order to produce a helical recess in the jaw bone into which the anchoring part (1) can be screwed.
(FR)L'invention concerne un implant de mâchoire dont une partie ancrage (1) est de type hélice (3) pour laquelle le rapport du diamètre extérieur (Da) au diamètre intérieur (Di) est égal ou supérieur à 2. L'invention concerne en outre un procédé en deux étapes et un dispositif de mise en œuvre du procédé en utilisant un outillage particulier pour réaliser dans le maxillaire un évidement hélicoïdal dans lequel la partie ancrage (1) peut être vissée.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)