WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2008006446) VERFAHREN SOWIE VORRICHTUNG ZUM AUFSCHÄUMEN EINES IN FLASCHEN ODER DERGLEICHEN BEHÄLTER EINGEBRACHTEN FÜLLGUTES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2008/006446    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2007/005403
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2008 Internationales Anmeldedatum: 20.06.2007
IPC:
B67C 3/22 (2006.01)
Anmelder: KHS AG [DE/DE]; Juchostrasse 20, 44143 Dortmund (DE) (For All Designated States Except US).
VON FÜRSTENBERG, Benedikt [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HENN, Sascha [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: VON FÜRSTENBERG, Benedikt; (DE).
HENN, Sascha; (DE)
Prioritätsdaten:
10 2006 031 680.0 08.07.2006 DE
Titel (DE) VERFAHREN SOWIE VORRICHTUNG ZUM AUFSCHÄUMEN EINES IN FLASCHEN ODER DERGLEICHEN BEHÄLTER EINGEBRACHTEN FÜLLGUTES
(EN) METHOD AND DEVICE FOR THE FROTHING OF FILLING MATERIAL PLACED IN BOTTLES OR SIMILAR CONTAINERS
(FR) PROCÉDÉ AINSI QUE DISPOSITIF DE MOUSSAGE D'UN PRODUIT DE REMPLISSAGE INTRODUIT DANS DES BOUTEILLES OU RÉCIPIENTS SIMILAIRES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung bezieht sich auf eine Vorrichtung und ein Verfahren zum Aufschäumen eines in Flaschen oder dergleichen Behälter (1) eingebrachten Füllgutes unter Verwendung einer Einspritzdüsenanordnung (3) mit wenigstens einer Düsenöffnung (6.1), über die ein flüssiges Aufschäummedium in die wenigstens eine Düsenöffnung passierenden Behälter unter Druck in wenigstens einem Strahl (5) eingespritzt wird, dadurch gekennzeichnet, dass der wenigstens eine Strahl zumindest während des Einspritzens in einen Behälter von einem Inertgasstrom (11) umgeben oder ummantelt wird.
(EN)The invention relates to a device and a method for the frothing of filling material placed in bottles or similar containers (1) by means of an injection nozzle device (3), with at least one nozzle opening (6.1), by means of which a liquid foaming medium is injected into the at least one nozzle opening, into the straining container, under pressure, with at least one stream (5), characterized by the fact that the at least one stream is surrounded or sheathed by a shielding gas flow (11), at least during the injection into a container.
(FR)L'invention concerne un dispositif et un procédé de moussage d'un produit de remplissage introduit dans des bouteilles ou récipients similaires (1) au moyen d'un dispositif de buse d'injection (3) présentant au moins une ouverture de buse (6.1), par laquelle un agent de moussage liquide est injecté dans les récipients sous pression passant au moins par une ouverture de buse en au moins un jet (5), caractérisé en ce que l'au moins un jet est entouré ou enveloppé d'un courant de gaz inerte (11) au moins pendant l'injection dans un récipient.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)