WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2008000406) VERFAHREN ZUR BEREITSTELLUNG NANOSTRUKTURIERTER OBERFLÄCHEN AUF KUNSTSTOFFGEGENSTÄNDEN, VERWENDUNG UND BESCHICHTETER GEGENSTAND
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2008/000406    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2007/005573
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2008 Internationales Anmeldedatum: 25.06.2007
IPC:
B29C 47/02 (2006.01)
Anmelder: HANSGROHE AG [DE/DE]; Auestrasse 5-9, 77761 Schiltach (DE) (For All Designated States Except US).
FATH, Andreas [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: FATH, Andreas; (DE)
Vertreter: PATENTANWÄLTE RUFF, WILHELM, BEIER, DAUSTER & PARTNER; Kronenstrasse 30, Stuttgart 70174 (DE)
Prioritätsdaten:
10 2006 031 576.6 30.06.2006 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR BEREITSTELLUNG NANOSTRUKTURIERTER OBERFLÄCHEN AUF KUNSTSTOFFGEGENSTÄNDEN, VERWENDUNG UND BESCHICHTETER GEGENSTAND
(EN) METHOD FOR PROVIDING NANOSTRUCTURED SURFACES ON PLASTIC OBJECTS, USE, AND COATED OBJECT
(FR) PROCÉDÉ DE CRÉATION DE SURFACES NANOSTRUCTURÉES SUR DES ARTICLES EN PLASTIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem Verfahren zum Aufbringen einer nanostrukturieren Beschich- tung auf Kunststoffgegenstände, insbesondere auf Sanitärgegenstände aus Kunststoff, werden nanoskalige Partikel beim Herstellungsprozeß der Gegenstände auf den erweichten oder aufgeschmolzenen Kunststoff aufgebracht, und die nanostrukturierte Beschichtung wird in einem sich anschließenden Abkühlungsschritt als geschlossene, festhaftende Struktur ausgebildet. Insbesondere erfolgt die Herstellung des Gegenstands durch Extrusion oder Extrusionsblasen, wobei die nanoskaligen Partikel direkt während des Extrusionsvorgangs auf den Kunststoff aufgebracht werden. Das erfindungsgemäße Verfahren ist insbesondere zur Beschichtung der Innenflächen von Rohren oder Schläuchen, insbesondere Sanitär-Schläuchen, geeignet.
(EN)Disclosed is a method for applying a nanostructured coating to plastic objects, particularly plastic plumbing objects. In said method, nanoscale particles are applied to the soft or fused plastic when the objects are produced, and the nanostructured coating is formed as a closed, adhesive structure in a subsequent cooling step. The object is produced especially in an extrusion process or extrusion blowing process, the nanoscale particles being applied to the plastic directly during the extrusion process. The inventive method is particularly suitable for coating the internal surfaces of pipes or hoses, especially plumbing hoses.
(FR)Dans un procédé d'application d'un revêtement nanostructuré sur des articles en plastique, notamment des articles sanitaires en plastique, des particules nanoscalaires sont appliquées sur le plastique ramolli ou fondu, lors du processus de fabrication des articles, et le revêtement nanostructuré est créé en tant que structure fermée, adhérente, au cours d'une étape de refroidissement consécutive. La fabrication de l'article est notamment réalisée par extrusion ou soufflage par extrusion, les particules nanoscalaires étant appliquées directement sur le plastique au cours du processus d'extrusion. Le procédé selon l'invention est notamment adapté au revêtement des surfaces intérieures de tubes ou de tuyaux flexibles, notamment de tuyaux flexibles sanitaires.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)