WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2008000395) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES AUSSTATTUNGSTEILS FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, FORMWERKZEUG UND AUSSTATTUNGSTEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2008/000395    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2007/005529
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2008 Internationales Anmeldedatum: 22.06.2007
IPC:
B29C 45/14 (2006.01), B60R 13/02 (2006.01)
Anmelder: JOHNSON CONTROLS INTERIORS GMBH & CO. KG [DE/DE]; Mülhausener Strasse 35, 47929 Grefrath (DE) (For All Designated States Except US).
BRÜCKNER, Hubert [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BRÜCKNER, Hubert; (DE)
Vertreter: SCHWÖBEL, Thilo; Kutzenberger & Wolff, Theodor-Heuss-Ring 23, 50668 Köln (DE)
Prioritätsdaten:
10 2006 030 440.3 29.06.2006 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES AUSSTATTUNGSTEILS FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, FORMWERKZEUG UND AUSSTATTUNGSTEIL
(EN) PROCESS FOR PRODUCTION OF AN EQUIPMENT PART FOR A MOTOR VEHICLE, MOULD AND EQUIPMENT PART
(FR) Procédé de fabrication d'une pièce d'équipement pour un véhicule automobile, outil de façonnage et pièce d'équipement
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verfahren zur Herstellung eines sichtseitig wenigstens eine erste Oberflächenzone (21) und eine zweite Oberflächenzone (22) aufweisenden Ausstattungsteils (10) für ein Kraftfahrzeug, insbesondere ein Innenausstattungsteil, vorgeschlagen, wobei die erste Oberflächenzone mittels eines Einlegeteils (40) gebildet wird, wobei ein Formwerkzeug (50) zur Herstellung der zweiten Oberflächenzone des Ausstattungsteils verwendet wird und wobei das Formwerkzeug im Bereich des Übergangs zwischen der ersten Oberflächenzone und der zweiten Oberflächenzone gegenüber dem Einlegeteil abgedichtet (51) wird.
(EN)A process is proposed for production of an equipment part (10) having on its physical side at least one first surface zone (21) and one second surface zone (22), for a motor vehicle, in particular an interior-equipment part, where the first surface zone is formed by means of an insert part (40), where a mould (50) is used for production of the second surface zone of the equipment part and where, in the region of transition between the first surface zone and the second surface zone, the mould is sealed off (51) with respect to the insert part.
(FR)L'invention concerne un procédé de fabrication d'une pièce (10) d'équipement présentant au moins une première zone (21) de surface côté visible et une deuxième zone (22) de surface pour un véhicule automobile, notamment une pièce d'équipement intérieur. Selon l'invention, la première zone de surface est formée au moyen d'une pièce (40) d'insertion, un outil (50) de façonnage est utilisé pour fabriquer la deuxième zone de surface de la pièce d'équipement. L'outil de façonnage est rendu étanche (51) par rapport à la pièce d'insertion dans la région de transition entre la première zone de surface et la deuxième zone de surface.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)