In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2007126484 - DRY COMPRESSED AIR SUPPLY MODULE

Veröffentlichungsnummer WO/2007/126484
Veröffentlichungsdatum 08.11.2007
Internationales Aktenzeichen PCT/US2007/004336
Internationales Anmeldedatum 21.02.2007
IPC
B60T 17/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
B60T 17/02 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
02Anordnungen von Pumpen oder Kompressoren oder Steuer- oder Regelvorrichtungen dafür
F04B 39/16 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
39Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für elastische Fördermittel, soweit nicht in den Gruppen F04B25/-F04B37/201
16Filtern; Abscheiden von Feuchtigkeit
F04B 41/02 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
41Pumpeneinrichtungen oder -anlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
02mit Behältern
F15B 21/04 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
BDruckmittelbetriebene Systeme allgemein; druckmittelbetriebene Stellorgane, z.B. Servomotoren; Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Systemen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Allgemeine Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Stellorgan-Systemen; Druckmittelbetriebene Stellorgan-Systeme oder deren Einzelheiten, soweit nicht in einer anderen Gruppe dieser Unterklasse vorgesehen
04Besondere Behandlung des Strömungsmittels
CPC
B60T 17/004
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
17Component parts, details, or accessories of power brake systems not covered by groups B60T8/00, B60T13/00 or B60T15/00, or presenting other characteristic features
002Air treatment devices
004Draining and drying devices
F04B 39/16
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
39Component parts, details, or accessories, of pumps or pumping systems specially adapted for elastic fluids, not otherwise provided for in, or of interest apart from, groups F04B25/00 - F04B37/00
16Filtration; Moisture separation
F04B 41/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
41Pumping installations or systems specially adapted for elastic fluids
02having reservoirs
F15B 21/048
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
15FLUID-PRESSURE ACTUATORS; HYDRAULICS OR PNEUMATICS IN GENERAL
BSYSTEMS ACTING BY MEANS OF FLUIDS IN GENERAL; FLUID-PRESSURE ACTUATORS, e.g. SERVOMOTORS; DETAILS OF FLUID-PRESSURE SYSTEMS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Common features of fluid actuator systems; Fluid-pressure actuator systems or details thereof, not covered by any other group of this subclass
04Special measures taken in connection with the properties of the fluid
048Arrangements for compressed air preparation, e.g. comprising air driers, air condensers, filters, lubricators or pressure regulators
Y10S 55/17
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
STECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
55Gas separation
17Compressed air water removal
Anmelder
  • BENDIX COMMERCIAL VEHICLE SYSTEMS LLC [US]/[US] (AllExceptUS)
  • HOFFMAN, Fred, W. [US]/[US] (UsOnly)
  • NICHOLS, Randall, W. [US]/[US] (UsOnly)
Erfinder
  • HOFFMAN, Fred, W.
  • NICHOLS, Randall, W.
Vertreter
  • KONDAS, Brian, E.
Prioritätsdaten
11/393,59930.03.2006US
Veröffentlichungssprache Englisch (EN)
Anmeldesprache Englisch (EN)
Designierte Staaten
Titel
(EN) DRY COMPRESSED AIR SUPPLY MODULE
(FR) MODULE D'ALIMENTATION EN AIR COMPRIMÉ SEC
Zusammenfassung
(EN)
A dry compressed air module (100) is provided for attachment to the frame of commercial vehicle. The dry compressed air module includes a shell (18), an air compressor (12), an air dryer (14), and a reservoir (IS). The air compressor, the air dryer, and the reservoir are disposed on the shell, and can be collectively attached to the frame using the shell. The air dryer is provided with compressed air from the air compressor, and the reservoir is provided with dry compressed air from the air dryer. The reservoir capable of storing and supplying the dry compressed air to the vehicle.
(FR)
L'invention concerne un module d'air comprimé sec (100) destiné à être attaché au châssis d'un véhicule industriel. Le module d'air comprimé sec comprend une coque (18), un compresseur d'air (12), un dispositif de séchage (14) et un réservoir (IS). Le compresseur d'air, le dispositif de séchage d'air et le réservoir sont disposés sur la coque et peuvent être attachés collectivement au châssis à l'aide de la coque. Le dispositif de séchage d'air est alimenté en air comprimé provenant du compresseur d'air ; le réservoir est alimenté en air comprimé sec provenant du dispositif de séchage d'air. Le réservoir est capable de stocker l'air comprimé sec et d'alimenter le véhicule en air comprimé sec.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten