In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2007095928 - BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG FÜR ZYLINDRISCHE OBJEKTE

Veröffentlichungsnummer WO/2007/095928
Veröffentlichungsdatum 30.08.2007
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2007/000340
Internationales Anmeldedatum 22.02.2007
IPC
G01N 21/88 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
84Systeme, besonders ausgebildet für spezielle Anwendungen
88Untersuchen der Anwesenheit von Fehlern oder Verunreinigungen
G01N 21/952 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
84Systeme, besonders ausgebildet für spezielle Anwendungen
88Untersuchen der Anwesenheit von Fehlern oder Verunreinigungen
95gekennzeichnet durch das Material oder die Form des zu untersuchenden Gegenstandes
952Prüfen der äußeren Oberfläche von zylindrischen Körpern oder Drähten
CPC
G01N 21/8806
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
21Investigating or analysing materials by the use of optical means, i.e. using infra-red, visible or ultra-violet light
84Systems specially adapted for particular applications
88Investigating the presence of flaws or contamination
8806Specially adapted optical and illumination features
G01N 21/952
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
21Investigating or analysing materials by the use of optical means, i.e. using infra-red, visible or ultra-violet light
84Systems specially adapted for particular applications
88Investigating the presence of flaws or contamination
95characterised by the material or shape of the object to be examined
952Inspecting the exterior surface of cylindrical bodies or wires
G01N 2201/061
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
2201Features of devices classified in G01N21/00
06Illumination; Optics
061Sources
Anmelder
  • FRAUNHOFER GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • CAULIER, Yannick [FR]/[DE] (UsOnly)
  • SPINNLER, Klaus [DE]/[DE] (UsOnly)
  • COURONNE, Robert [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • CAULIER, Yannick
  • SPINNLER, Klaus
  • COURONNE, Robert
Vertreter
  • SPITZFADEN, Ralf
Prioritätsdaten
102006008840.925.02.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG FÜR ZYLINDRISCHE OBJEKTE
(EN) ILLUMINATION DEVICE FOR CYLINDRICAL OBJECTS
(FR) DISPOSITIF D'ÉCLAIRAGE POUR OBJETS CYLINDRIQUES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Beleuchtungsvorrichtung, umfassend eine zylindrische Leuchte (1) mit einer in ihrem Inneren angeordneten zylindrischen Schlitzblende (6), bei der die Leuchte eine zylindrische Lichtquelle mit einem darin angeordneten zylindrischen Diffusor umfasst, und bei der die Schlitzblende ein mit axial verlaufenden Schlitzen (13) ausgestatteter Zylinder ist, dessen Schlitze derart angeordnet sind, dass senkrecht zur Schlitzblendenachse eingekoppelte einfallende Strahlen (7) durch die Schlitze im Inneren der Schlitzblende in einem von der Zylinderachse beabstandeten Punkt zusammenlaufen. Die Beleuchtungsvorrichtung eignet sich zur Oberflächenuntersuchung zylindrischer Objekte (5), insbesondere von reflektierenden metallischen Oberflächen.
(EN)
The invention relates to an illumination device comprising a cylindrical light (1) containing a cylindrical slit diaphragm (6). Said light comprises a cylindrical light source containing a cylindrical diffuser, and the slit diaphragm is a cylinder provided with axially extending slits (13) which are arranged in such a way that incident beams (7) hitting the slit diaphragm axis perpendicularly converge at a point at a distance from the cylinder axis through the slits inside the slit diaphragm. The inventive illumination device is suitable for analyzing the surface of cylindrical objects (5), particularly reflective metallic surfaces. The illumination device is suitable for examining the surfaces of cylindrical objects (5), especially reflective metallic surfaces.
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'éclairage composé d'une lampe (1) cylindrique pourvue d'un diaphragme à fentes (6) cylindrique placé à l'intérieur de la lampe, cette lampe renfermant une source lumineuse (3) cylindrique, à l'intérieur de laquelle un diffuseur (4) cylindrique est placé, et le diaphragme à fentes étant un cylindre pourvu de fentes (13) s'étendant axialement, les fentes dudit cylindre étant placées de sorte que des rayons (7) incidents, injectés perpendiculairement à l'axe (O) du diaphragme à fentes, convergent à travers ces fentes à l'intérieur du diaphragme à fentes en un point (M) situé à une certaine distance de l'axe du cylindre.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten