In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2007093443 - MEMBRANAUFBAU ZUR GASABSCHEIDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2007/093443
Veröffentlichungsdatum 23.08.2007
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/001409
Internationales Anmeldedatum 19.02.2007
IPC
B01D 69/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
69Semipermeable Membranen für Trennverfahren oder Geräte, durch ihre Form, Struktur oder Eigenschaften gekennzeichnet; besonders hierfür ausgebildete Herstellungsverfahren
10Gestützte Membranen; Membranstützkörper
B01D 69/12 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
69Semipermeable Membranen für Trennverfahren oder Geräte, durch ihre Form, Struktur oder Eigenschaften gekennzeichnet; besonders hierfür ausgebildete Herstellungsverfahren
12Zusammengesetzte Membranen; Ultra-dünne Membranen
B01D 71/32 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
71Semipermeable Membranen für Trennverfahren oder Geräte, gekennzeichnet durch ihr Material; besonders hierfür ausgebildete Herstellungsverfahren
06Organisches Material
30Polyalkenyl-Halogenide
32Fluoratome enthaltend
B01D 67/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
67Verfahren, die besonders für die Herstellung semipermeabler Membranen für Trennverfahren oder entsprechender Geräte ausgebildet sind
B01D 19/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
19Entgasen von Flüssigkeiten
CPC
B01D 19/0031
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
19Degasification of liquids
0031by filtration
B01D 19/0036
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
19Degasification of liquids
0036Flash degasification
B01D 2323/46
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2323Details relating to membrane preparation
46Impregnation
B01D 2325/023
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2325Details relating to properties of membranes
02Details relating to pores or pososity of the membranes
022Asymmetric membranes
023Dense layer within the membrane
B01D 61/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
61Processes of separation using semi-permeable membranes, e.g. dialysis, osmosis, ultrafiltration; Apparatus, accessories or auxiliary operations specially adapted therefor
B01D 67/0004
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
67Processes specially adapted for manufacturing semi-permeable membranes for separation processes or apparatus
0002Organic membrane formation
0004by agglomeration of particles, e.g. sintering
Anmelder
  • BOEHRINGER INGELHEIM MICROPARTS GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HEMPEL, Mario [DE]/[DE] (UsOnly)
  • STOETERS, Wolfgang [DE]/[DE] (UsOnly)
  • PETERS, Ralf-Peter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HOLAKOVSKY, Holger [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HEMPEL, Mario
  • STOETERS, Wolfgang
  • PETERS, Ralf-Peter
  • HOLAKOVSKY, Holger
Vertreter
  • BOEHRINGER INGELHEIM GMBH
Prioritätsdaten
10 2006 007 868.317.02.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MEMBRANAUFBAU ZUR GASABSCHEIDUNG
(EN) MEMBRANE STRUCTURE FOR GAS SEPARATION
(FR) STRUCTURE DE MEMBRANE DESTINÉE À L'EXTRACTION DE GAZ
Zusammenfassung
(DE)
Es werden ein Membranaufbau zur Gasabscheidung, eine Entgasungsvorrichtung mit einem derartigen Membranaufbau sowie Verfahren zur Herstellung vorgeschlagen. Eine poröse Trägerschicht wird flächig mit einer dünnen Polymermembran, insbesondere aus amorphem PTFE, verbunden. Insbesondere wird die Polymermembran auf oder aus der Trägerschicht hergestellt. Dies ermöglicht einen einfachen und kostengünstigen Aufbau sowie eine effektive Gasabscheidung. Besonders bevorzugt wird die Polymermembran dadurch gebildet, daß eine Polymerlösung flüssig auf die Trägerschicht aufgebracht und eingetrocknet wird.
(EN)
A membrane structure for gas separation, a degassing device having such a membrane structure, and also method for production of the same are proposed. A porous carrier layer is joined flat to a thin polymer membrane, in particular made of amorphous PTFE. In particular, the polymer membrane is produced on or from the carrier layer. This makes possible a simple and inexpensive structure and also an effective gas separation. Particularly preferably, the polymer membrane is formed by applying a polymer solution in the liquid state to the carrier layer and drying it.
(FR)
L'invention concerne une structure de membrane destinée à l'extraction de gaz, un dispositif d'extraction de gaz comprenant une structure de membrane de ce type et des procédés de production. Une couche support est en liaison surfacique avec une mince membrane polymère réalisée notamment en PTFE amorphe. La membrane polymère est notamment formée sur ou constituée de la couche support. Cela permet d'obtenir une structure simple et économique et une extraction de gaz efficace. De préférence, la membrane polymère est réalisée par application d'une solution polymère liquide sur la couche support puis par séchage.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten