In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2007088042 - VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG VON BELASTUNGEN /SCHÄDEN EINER MECHANISCHEN STRUKTUR

Veröffentlichungsnummer WO/2007/088042
Veröffentlichungsdatum 09.08.2007
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/000833
Internationales Anmeldedatum 31.01.2007
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 30.11.2007
IPC
G01M 5/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5Untersuchen der Elastizität von Konstruktionen, z.B. Durchbiegung von Brücken, Flugzeugtragflächen
G01B 11/16 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
11Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung optischer Messmittel
16zum Messen der Verformung eines festen Körpers, z.B. optische Dehnungsmesser
G01C 19/72 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
CMessen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
19Kreiselgeräte; drehempfindliche Vorrichtungen, die schwingende Massen nutzen; drehempfindliche Vorrichtungen ohne bewegliche Massen; Messen der Winkelgeschwindigkeit unter Benutzung von Kreiseleffekten
58Drehempfindliche Vorrichtungen ohne bewegliche Massen
64Gyrometer, die den Sagnac-Effekt ausnutzen, d.h. die durch Drehung bewirkten Verschiebungen zwischen entgegengesetzt umlaufenden elektromagnetischen Strahlen
72mit entgegengesetzt umlaufenden Lichtstrahlen in einem passiven Ring, z.B. Faserlasergyrometer
E04H 9/00 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
HGebäude oder ähnliche Bauwerke für besondere Zwecke; Schwimm- oder Planschbäder oder -becken; Masten; Umzäunungen; Zelte oder Schutzdächer allgemein
9Bauwerke, Bauwerkgruppen oder Schutzunterkünfte, geeignet um abnormalen äußeren Einflüssen, wie kriegerischen Handlungen, Erdbeben oder extremen klimatischen Bedingungen zu widerstehen oder Schutz gegen diese zu bieten
CPC
G01M 5/0033
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Investigating the elasticity of structures, e.g. deflection of bridges or air-craft wings
0033by determining damage, crack or wear
G01M 5/0091
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Investigating the elasticity of structures, e.g. deflection of bridges or air-craft wings
0091by using electromagnetic excitation or detection
Anmelder
  • NORTHROP GRUMMAN LITEF GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • SCHREIBER, Ulrich [DE]/[DE] (UsOnly)
  • RASCH, Andreas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MANDER, John, B. [NZ]/[NZ] (UsOnly)
  • CARR, Athol, James [NZ]/[NZ] (UsOnly)
Erfinder
  • SCHREIBER, Ulrich
  • RASCH, Andreas
  • MANDER, John, B.
  • CARR, Athol, James
Vertreter
  • MÜLLER, Frithjof, E.
Prioritätsdaten
10 2006 005 258.702.02.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG VON BELASTUNGEN /SCHÄDEN EINER MECHANISCHEN STRUKTUR
(EN) METHOD FOR DETERMINING LOADS ON/DAMAGE TO A MECHANICAL STRUCTURE
(FR) PROCEDE DE detection DE SOLLICITATIONS SUR ET/OU DE DOMMAGES À UNE STRUCTURE MECANIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem Verfahren zur Ermittlung von Belastungen einer mechanischen Struktur und/ oder von Schäden oder Zuständen der mechanischen Struktur, die aus den Belastungen der mechanischen Struktur resultieren, werden die durch Belastungen/ Schäden der mechanischen Struktur bewirkten Rotationen eines Teils der mechanischen Struktur über einen faseroptischen Rotationssensor, der mit dem Strukturteil mechanisch starr verbunden ist, gemessen, und aus den gemessenen Rotationen auf die Belastungen/Schäden/ Zustände der mechanischen Struktur geschlossen.
(EN)
In a method for determining loads on a mechanical structure and/or damage to or states of the mechanical structure resulting from the loads on the mechanical structure, the rotation of part of the mechanical structure, which is caused by loads on/damage to the mechanical structure, is measured using a fibre-optic rotation sensor which is connected to the part of the structure in a mechanically rigid manner, and the loads on/damage to/states of the mechanical structure is/are inferred from the rotation measured.
(FR)
L'invention concerne un procédé de détection des sollicitations exercées sur une structure mécanique et/ou des dommages ou de l'état de la structure mécanique suite à des sollicitations imposées à la structure mécanique. Les rotations d'une partie de la structure mécanique qui découlent des sollicitations sur et/ou dommages à la structure mécanique sont mesurées par un détecteur de rotation à fibres optiques qui est relié de manière mécaniquement rigide à la partie de la structure et des conclusions sur les sollicitations sur, les dommages à ou l'état de la structure mécanique sont tirées à partir des mesures de rotation.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten