In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2007085449 - VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON IN NAHRUNGSMITTELHÜLLEN VERPACKTEN LEBENSMITTEL

Veröffentlichungsnummer WO/2007/085449
Veröffentlichungsdatum 02.08.2007
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/000632
Internationales Anmeldedatum 25.01.2007
IPC
A22C 11/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
22Metzgerei; Fleischverarbeitung; Geflügel- oder Fischverarbeitung
CVerarbeiten von Fleisch, Geflügel oder Fischen
11Wurstherstellung
A22C 13/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
22Metzgerei; Fleischverarbeitung; Geflügel- oder Fischverarbeitung
CVerarbeiten von Fleisch, Geflügel oder Fischen
13Wursthüllen
CPC
A22C 11/00
AHUMAN NECESSITIES
22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
11Sausage making
A22C 13/00
AHUMAN NECESSITIES
22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
13Sausage casings
A22C 2013/0046
AHUMAN NECESSITIES
22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
13Sausage casings
0046suitable for impregnation with flavouring substances, e.g. caramel, liquid smoke, spices
Anmelder
  • PESCH, Heinz-Otto [DE]/[DE]
Erfinder
  • PESCH, Heinz-Otto
Vertreter
  • MASER, Jochen
Prioritätsdaten
10 2006 003 947.526.01.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON IN NAHRUNGSMITTELHÜLLEN VERPACKTEN LEBENSMITTEL
(EN) PROCESS FOR PRODUCING FOODS PACKAGED IN FOOD CASINGS
(FR) PROCEDE DE FABRICATION D’UN ALIMENT EMBALLE DANS UNE ENVELOPPE POUR DENREES ALIMENTAIRES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von in Nahrungsmittelhüllen verpackten Lebensmitteln mit Rauchgeschmack, insbesondere Wiener Würstchen, Bockwürstchen oder dergleichen, bei dem ein Nahrungsmittel, insbesondere Brät, in einem Füllprozess in eine Nahrungsmittelhülle gefüllt wird, die als Naturprodukt ausgebildet oder als essbares Kunststoffprodukt hergestellt wird und zumindest auf einer Seite der Nahrungsmittelhülle in einem Rauchprozess mit einem Raucharoma vorbehandelt ist, bei dem die gefüllte Nahrungsmittelhülle gebrüht wird, bei dem nach einem Kühlprozess die gefüllte Nahrungsmittelhülle verpackt wird.
(EN)
The invention relates to a process for producing foods with a smoke odour packaged into food casings, especially Wiener sausages, bockwurst sausages or the like, in which a food, especially sausagemeat, is filled in a filling process into a food casing which is designed as a natural product or produced as an edible synthetic product and has been pretreated at least on one side of the food casing with a smoke aroma in a smoking process, in which the filled food casing is scalded, in which the filled food casing is packaged after a cooling process.
(FR)
L’invention concerne un procédé de fabrication d’un aliment emballé dans une enveloppe pour denrées alimentaires, ledit aliment ayant un goût fumé, notamment des saucisses viennoises, des saucisses de porc ou analogues, selon lequel un aliment, notamment de la chair à saucisse, est introduit dans des enveloppes pour denrées alimentaires lors d’un procédé de remplissage, lesdites enveloppes étant constituées de produits naturels ou étant fabriquées à partir d’un produit plastique comestible et au moins un côté de l’enveloppe pour denrées alimentaires étant traité avec un arôme de fumée lors d’un procédé de fumage, les enveloppes pour denrées alimentaires remplies étant chauffées, puis emballées après un procédé de refroidissement.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten