In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006089972 - MODIFIZIERTE AMINOPLASTHARZMISCHUNGEN, MODIFIZIERTE AMINOPLASTHARZFILME UND DIE VERWENDUNG VON POLYALKYLENGLYKOLEN, POLYALKYLENGLYKOLDERIVATEN UND/ODER ALKOXILIERTEN POLYAMIDEN ALS HAFTVERMITTLER AUF KUNSTSTOFFOBERFLÄCHEN

Veröffentlichungsnummer WO/2006/089972
Veröffentlichungsdatum 31.08.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2006/060339
Internationales Anmeldedatum 28.02.2006
IPC
C08L 61/00 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
61Massen auf Basis von Polykondensaten von Aldehyden oder Ketonen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
C08L 61/20 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
61Massen auf Basis von Polykondensaten von Aldehyden oder Ketonen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
20Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen nur mit Verbindungen, die Wasserstoff gebunden an Stickstoff enthalten
C08L 61/28 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
61Massen auf Basis von Polykondensaten von Aldehyden oder Ketonen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
20Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen nur mit Verbindungen, die Wasserstoff gebunden an Stickstoff enthalten
26von Aldehyden mit heterocyclischen Verbindungen
28mit Melamin
C08L 61/32 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
61Massen auf Basis von Polykondensaten von Aldehyden oder Ketonen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
20Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen nur mit Verbindungen, die Wasserstoff gebunden an Stickstoff enthalten
32modifizierte Amin-Aldehyd-Kondensate
C08J 3/00 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
JVerarbeitung; Allgemeine Mischverfahren; Nachbehandlung, soweit nicht von den Unterklassen C08B , C08C , C08F , C08G oder C08H228
3Verfahren zum Behandeln oder Mischen makromolekularer Stoffe
C08L 71/00 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
71Massen auf Basis von Polyethern, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Etherbindung in der Hauptkette der Makromoleküle bilden; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
CPC
C08J 2361/28
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
JWORKING-UP; GENERAL PROCESSES OF COMPOUNDING; AFTER-TREATMENT NOT COVERED BY SUBCLASSES C08B, C08C, C08F, C08G
2361Characterised by the use of condensation polymers of aldehydes or ketones
20Condensation polymers of aldehydes or ketones with only compounds containing hydrogen attached to nitrogen
26of aldehydes with heterocyclic compounds
28with melamine
C08J 5/18
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
JWORKING-UP; GENERAL PROCESSES OF COMPOUNDING; AFTER-TREATMENT NOT COVERED BY SUBCLASSES C08B, C08C, C08F, C08G
5Manufacture of articles or shaped materials containing macromolecular substances
18Manufacture of films or sheets
C08L 61/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
61Compositions of condensation polymers of aldehydes or ketones
C08L 61/20
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
61Compositions of condensation polymers of aldehydes or ketones
20Condensation polymers of aldehydes or ketones with only compounds containing hydrogen attached to nitrogen
C08L 61/28
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
61Compositions of condensation polymers of aldehydes or ketones
20Condensation polymers of aldehydes or ketones with only compounds containing hydrogen attached to nitrogen
26of aldehydes with heterocyclic compounds
28with melamine
C08L 61/32
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
61Compositions of condensation polymers of aldehydes or ketones
20Condensation polymers of aldehydes or ketones with only compounds containing hydrogen attached to nitrogen
32Modified amine-aldehyde condensates
Anmelder
  • BASF Aktiengesellschaft [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • MARTIN-PORTUGUES, Marta [ES]/[DE] (UsOnly)
  • SCHERR, Günter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • FUEGER, Claus [DE]/[DE] (UsOnly)
  • REIF, Martin [DE]/[DE] (UsOnly)
  • LUNKWITZ, Ralph [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DECHER, Jakob [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • MARTIN-PORTUGUES, Marta
  • SCHERR, Günter
  • FUEGER, Claus
  • REIF, Martin
  • LUNKWITZ, Ralph
  • DECHER, Jakob
Gemeinsamer Vertreter
  • BASF Aktiengesellschaft
Prioritätsdaten
10 2005 009 666.228.02.2005DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MODIFIZIERTE AMINOPLASTHARZMISCHUNGEN, MODIFIZIERTE AMINOPLASTHARZFILME UND DIE VERWENDUNG VON POLYALKYLENGLYKOLEN, POLYALKYLENGLYKOLDERIVATEN UND/ODER ALKOXILIERTEN POLYAMIDEN ALS HAFTVERMITTLER AUF KUNSTSTOFFOBERFLÄCHEN
(EN) MODIFIED AMINOPLASTIC RESIN MIXTURES, MODIFIED AMINOPLASTIC RESIN FILMS, AND USES OF POLYALKYLENE GLYCOLS, POLYALKYLENE GLYCOL DERIVATIVES AND/OR ALKOXYLATED POLYAMIDES AS BONDING AGENTS ON PLASTIC SURFACES
(FR) MELANGES DE RESINE AMINO MODIFIEE, FILMS DE RESINES AMINO MODIFIES ET UTILISATIONS DE POLYALKYLENEGLYCOLS, DE LEURS DERIVES ET/OU DE POLYAMIDES ALKOXYLES UTILISES EN TANT QU'AGENTS ADHESIFS SUR DES SURFACES EN PLASTIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft Aminoplastharzfilme beinhaltend mit einer homogenen, einphasigen Aminoplastharzmischung beinhaltend (A) 50 bis 99,9 Gew.-% bezogen auf die Aminoplastharzmischung wässrige Kondensationsprodukte beinhaltend bezogen auf 1 mol Melamin und 1 ,3 bis 2,5 mol Formaldehyd, (B) 0,1 bis 30 Gew.-% bezogen auf die Aminoplastharzmischung im Folgenden näher spezifizierte Polyalkylenglykole und/oder Polyalkylenglykolderivate (C) 0 bis 20 Gew.-% bezogen auf die Aminoplastharzmischung Additive, Hilfs- und/oder Zusatzstoffe getränktes Dekorpapier. Ferner betrifft die Erfindung die Verwendung dieser Filme zum Beschichten von Holzwerkstoffen oder Kunststoffen, insbesondere zum Beschichten von dreidimensional strukturierten Oberflächen. Darüber hinaus betrifft die Erfindung die Verwendung von im Folgenden näher spezifizierten Polyalkylenglykolen, Polyalkylenglykolderivaten und/oder alkoxilierten Polyamiden als Haftvermittler für Kunststoffoberflächen in Ami- noplastharzen. Weiterhin betrifft die Erfindung spezielle Aminoplastharzmischungen.
(EN)
The invention relates to aminoplastic resin films containing decorative paper impregnated with a homogeneous, single-phase aminoplastic resin mixture containing (A) between 50 and 99.9 wt. %, in relation to the aminoplastic resin mixture, of aqueous condensation products containing 1 mol melamine and between 1.3 and 2.5 mol formaldehyde, (B) between 0.1 and 30 wt. %, in relation to the aminoplastic resin mixture, of specific polyalkylene glycols and/or polyalkylene glycol derivatives, and (C) between 0 and 20 wt. %, in relation to the aminoplastic resin mixture, of additives, auxiliary agents and/or additives. The invention also relates to the use of said films for coating derived timber products or plastics, especially for coating three-dimensionally structured surfaces. The invention further relates to the use of specific polyalkylene glycols, polyalkylene glycol derivatives and/or alkoxylated polyamides as bonding agents for plastic surfaces in aminoplastic resins, and also to specific aminoplastic resin mixtures.
(FR)
L'invention concerne des films en résine amino comprenant un mélange de résine amino, homogène, à une phase contenant (A) 50 à 99,9% en poids des produits de condensation aqueux dudit mélange contenant 1 mol de mélamine et 1,3 à 2,5 mol de formaldéhyde ; (B) entre 0,1 et 30% en poids du mélange de résine amino de polyalkylèneglycols spécifiques et/ou de dérivés de polyalkylèneglycols ; (C) entre 0 et 20% en poids du mélange d'additifs, d'agents accessoires et/ou d'adjuvants et du papier décoratif imprégné. De plus, l'invention concerne l'utilisation desdits films pour recouvrir des matériaux en bois ou en plastique, en particulier pour recouvrir des surfaces structurées tridimensionnelles. L'invention concerne, en outre, l'utilisation des polyalkylèneglycols spécifiques, des dérivés de polyalkylèneglycols et/ou des polyamides alkoxylés en tant qu'agents adhésifs pour des surfaces plastiques dans des résines amino, ainsi que des mélanges de résines amino spécifiques.
Auch veröffentlicht als
EP6708565
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten