In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006082162 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUSWÄHLEN VON REISEBEZOGENEN DATENSÄTZEN

Veröffentlichungsnummer WO/2006/082162
Veröffentlichungsdatum 10.08.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2006/050492
Internationales Anmeldedatum 27.01.2006
IPC
G06Q 30/00 2012.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
30Handelsverkehr, z.B. Einkauf oder elektronischer Handel
G06Q 50/00 2012.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
50Systeme oder Verfahren besonders angepasst für bestimmte Geschäftsbereiche, z.B. Versorgungsunternehmen oder Tourismus
CPC
G06Q 10/02
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
10Administration; Management
02Reservations, e.g. for tickets, services or events
G06Q 30/0603
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
30Commerce, e.g. shopping or e-commerce
06Buying, selling or leasing transactions
0601Electronic shopping
0603Catalogue ordering
G06Q 50/14
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
50Systems or methods specially adapted for specific business sectors, e.g. utilities or tourism
10Services
14Travel agencies
Anmelder
  • GIATA - GESELLSCHAFT ZUR ENTWICKLUNG UND VERMARKTUNG INTERAKTIVER TOURISMUSANWENDUNGEN MBH (AllExceptUS)
  • POSMECK, Andreas [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • POSMECK, Andreas
Vertreter
  • WEISSE, Renate
Prioritätsdaten
10 2005 004 811.001.02.2005DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUSWÄHLEN VON REISEBEZOGENEN DATENSÄTZEN
(EN) DEVICE AND METHOD FOR SELECTING DATA SETS
(FR) DISPOSITIF ET PROCEDE POUR SELECTIONNER DES ENREGISTREMENTS DE DONNEES
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem Verfahren zum Auswählen und Anzeigen von Reisedaten werden Informationen, insbesondere Bilder und Texte, zu einer Unterkunft an einem Reiseziel aus einem Katalog mit Reiseangeboten ausgelesen. Die Daten werden digitalisiert und zusammen mit Daten, welche Informationen über die Herkunft dieser Daten enthalten, in einem Datensatz gespeichert. Jeder Datensatz wird mit einem Identifikationscode markiert. Datensätze werden für eine Vielzahl von Hotels erstellt. Es wird dann eines oder mehrere Auswahlkriterien abgefragt. In einer Trefferliste wird ein charakterisierender Übersichtsteil der Datensätze angezeigt. Ein Treffer kann ausgewählt werden und der vollständige Datensatz mit Bildern und Texten wird angezeigt. Für den ausgewählten Treffer wird ein Parametersatz mit Parametern erstellt, welche den angezeigten Datensatz eindeutig identifizieren. Anschließend wird eine Datenbanksuche mit einer Buchungsmaschine ausgelöst und eine Trefferliste buchbarer Reisen erstellt. Die Trefferliste wird auf der gleichen Oberfläche wie der vollständige Datensatz angezeigt.
(EN)
The invention relates to a method for selecting and displaying travel data, wherein information, particularly images and texts, is read out from a catalogue proposing travel deals for accommodation in a specific destination. The data is digitized and stored in a data set together with data containing information on the origin of said data. Each data set is marked with an identification code. Data sets are created for a plurality of hotels. One or several selection criteria are then interrogated. A characterizing overview part of the data sets is displayed in a hit list. A hit can be selected and the full data set is displayed together with images and texts. A set of parameters clearly identifying the displayed data set is created for the selected hits. A data bank search is then triggered with the aid of a booking machine and a hit list of bookable trips is drawn up. The hit list is displayed on the same surface as the full set of data.
(FR)
La présente invention concerne un procédé pour sélectionner et afficher des données relatives à des voyages, des informations, en particulier des images et du texte, concernant un hébergement dans un lieu de destination, pouvant être consultées dans un catalogue qui contient des offres de voyage. Les données sont numérisées et enregistrées sous la forme d'enregistrements de données, avec des données qui contiennent des informations relatives à l'origine de ces données. Chaque enregistrement de données est marqué d'un code d'identification. Les enregistrements de données sont établis pour une pluralité d'hôtels. Une interrogation est ensuite faite en fonction d'un ou de plusieurs critères de sélection. Une partie récapitulative caractéristique des enregistrements de données, est affichée dans une liste de résultats. Un résultat peut être sélectionné et l'enregistrement de données complet est affiché avec les images et le texte qu'il contient. Un ensemble de paramètres est établi pour le résultat sélectionné, ledit ensemble identifiant de manière univoque l'ensemble de données affiché. Ensuite, une recherche dans une banque de données est lancée au moyen d'un système de réservation, et une liste de résultats comprenant des voyages réservables, est établie. La liste de résultats est affichée sur la même surface d'affichage que l'enregistrement de données complet.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten