In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006077474 - SEILBAHNFAHRMITTEL, INSBESONDERE SESSEL EINER SESSELBAHN

Veröffentlichungsnummer WO/2006/077474
Veröffentlichungsdatum 27.07.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/IB2006/000020
Internationales Anmeldedatum 09.01.2006
IPC
B61B 12/04 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
61Eisenbahnen
BEisenbahnanlagen; Ausrüstung dafür, soweit nicht anderweitig vorgesehen
12Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör für Seilbahnen und ankuppelbare und abkuppelbare Systeme, soweit nicht in den Gruppen B61B7/-B61B11/177
04Vorrichtungen zum Dämpfen von Schwingungen
CPC
B61B 12/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
61RAILWAYS
BRAILWAY SYSTEMS; EQUIPMENT THEREFOR NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
12Component parts, details or accessories not provided for in groups B61B7/00 - B61B11/00
04Devices for damping vibrations
Anmelder
  • HIGH TECHNOLOGY INVESTMENTS B.V. [NL]/[NL] (AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BJ, BR, BW, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GW, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IS, IT, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, LY, MA, MC, MD, MG, MK, ML, MN, MR, MW, MX, MZ, NA, NE, NG, NI, NL, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SM, SN, SY, SZ, TD, TG, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW)
  • STEGER, Günther [IT]/[IT] (UsOnly)
  • EISENDLE, Kurt [IT]/[IT] (UsOnly)
Erfinder
  • STEGER, Günther
  • EISENDLE, Kurt
Vertreter
  • AUSSERER, Anton
Prioritätsdaten
BZ2005A00000111.01.2005IT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SEILBAHNFAHRMITTEL, INSBESONDERE SESSEL EINER SESSELBAHN
(EN) AERIAL CABLEWAY MEANS OF TRANSPORTATION, PARTICULARLY A CHAIR OF A CHAIR LIFT
(FR) MOYEN DE TRANSPORT FUNICULAIRE, NOTAMMENT SIEGE DE TELESIEGE
Zusammenfassung
(DE)
Beschrieben wird ein Seilbahnfördermittel, insbesondere Sessel (1) einer Sesselbahn, umfassend eine Aufhängung (2)zur Verbindung mit einem Seil (4), einen eine Sitzflä­che (5) tragenden oder bildenden Boden. Gemäß der Erfindung ist der Boden mit einer aerodynami­schen Leiteinrichtung (7) versehen, die sich im wesentli­chen von der vorderen Kante, in Laufrichtung des Fahrmit­tels gesehen, bis im wesentlichen zur hinteren Kante des Bodens erstreckt.
(EN)
The invention relates to an aerial cableway means of transportation, particularly a chair (1) of a chair lift, comprising: a suspension (2) for joining to a cable (4), and; a bottom that supports or forms a seat surface (5). According to the invention, the bottom is provided with an aerodynamic guiding device (7) that extends essentially from the front edge, when viewed in the direction of travel of the means of transportation, up to essentially the rear edge of the bottom.
(FR)
L'invention concerne un moyen de transport funiculaire, notamment un siège (1) de télésiège, comprenant une suspension (2) à relier à un câble (4), un fond portant ou formant une surface de siège (5). Selon l'invention, le fond est muni d'un dispositif conducteur (7) aérodynamique, qui s'étend sensiblement de l'arête avant, vue dans le sens de roulement du moyen de transport, jusqu'à sensiblement l'arête arrière du fond.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten