Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2006053524) SICHTEINRICHTUNG AN EINEM FAHRZEUG, INSBESONDERE EINEM KAMPFFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2006/053524    International Application No.:    PCT/DE2005/002019
Publication Date: 26.05.2006 International Filing Date: 10.11.2005
IPC: F41H 5/26
B60R 1/10
G02B 23/08
Applicants: KRAUSS-MAFFEI WEGMANN GMBH & CO. KG
FRIMBERGER, Georg
FINK, Uwe
Inventors: FRIMBERGER, Georg
FINK, Uwe
Title: SICHTEINRICHTUNG AN EINEM FAHRZEUG, INSBESONDERE EINEM KAMPFFAHRZEUG
Abstract:
Eine Sichteinrichtung an einem Fahrzeug, insbesondere einem Kampffahrzeug. Am Fahrzeug sind im Bereich des Nutzersitzes mehrere Winkelspiegel angeordnet, die jeweils einen im Fahrzeug angeordneten Einblickkopf (4.1 - 4.3) aufweisen, der über einen Sichtkanal (5.1 -5.3) mit einem auf der Dachplatte des Fahrzeugs angeordneten Ausblick- köpf (6.1 - 6.3) optisch verbunden ist. Dabei sind die Einblickköpfe (4.1 - 4.3) so angeordnet, dass ihre Einblickfenster unter vorgegebeen Winkeln unmittelbar aneinander anschließend entlang eines Kreisbogens symmetrisch zur Fahrtrichtung liegen. Die Ausblickköpfe (6.1 - 6.3) sind so angeordnet, dass ihre Ausblickfenster unter den gleichen vorgegebenen Winkeln unmittelbar aneinander anschließend entlang eines Kreisbogens symmetrisch zur Fahrtrichtung liegen. Im Einblickkopf (4.1 - 4.3) und im Ausblickkopf (6.1 - 6.3) ist jeweils ein optisches System angeordnet. Die optischen Systeme in Ausblickköpfen sind so ausgebildet, dass die von den Ausblickköpfen erfassten Winkelbereiche ohne Überlappungen unmittelbar aneinander anschließen. Die optischen Systeme im Einblickkopf (4.1 - 4.3) und im Ausblickkopf (6.1 - 6.3) bilden ein teleskopisches System, wobei durch den Sichtkanal (5.1 - 5.3) ein mindestens in Teilabschnitten paralleles Lichtbündel mit vorgegebenem Durchmesser läuft.