In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006051026 - VEFAHREN ZUR MULTIKODE-TRANSMISSION DURCH EINE TEILNEHMERSTATION

Veröffentlichungsnummer WO/2006/051026
Veröffentlichungsdatum 18.05.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2005/055037
Internationales Anmeldedatum 06.10.2005
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 28.03.2006
IPC
H04B 7/005 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
BÜbertragung
7Funkübertragungssysteme, d.h. solche, die mit einem Strahlungsfeld arbeiten
005Steuerung oder Regelung der Übertragung; Entzerrung
H04B 7/26 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
BÜbertragung
7Funkübertragungssysteme, d.h. solche, die mit einem Strahlungsfeld arbeiten
24für die Übertragung zwischen zwei oder mehr Stellen
26von denen wenigstens eine ortsveränderlich ist
CPC
H04W 52/34
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
52Power management, e.g. TPC [Transmission Power Control], power saving or power classes
04TPC
30using constraints in the total amount of available transmission power
34TPC management, i.e. sharing limited amount of power among users or channels or data types, e.g. cell loading
H04W 52/50
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
52Power management, e.g. TPC [Transmission Power Control], power saving or power classes
04TPC
38TPC being performed in particular situations
50at the moment of starting communication in a multiple access environment
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BREUER, Volker [DE]/[DE] (UsOnly)
  • ULRICH, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BREUER, Volker
  • ULRICH, Thomas
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
10 2004 054 626.611.11.2004DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VEFAHREN ZUR MULTIKODE-TRANSMISSION DURCH EINE TEILNEHMERSTATION
(EN) METHOD FOR MULTICODE TRANSMISSION BY A SUBSCRIBER STATION
(FR) PROCEDE DE TRANSMISSION MULTICODE PAR UN POSTE DE RESEAU
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben eines Funkkommunikationssystems. Einer Teilnehmerstation (UE) sind mehrere Kodes (EDCH, DCH) zur Versendung von Nachrichten zugewiesen. Es wird eine Sendeleistungsdifferenz bestimmt, welche von der Teilnehmerstation (UE) einzuhalten ist zwischen einerseits der gesamten maximalen Sendeleistung der Teilnehmerstation (UE) für die mehreren Kodes (EDCH, DCH) und der andererseits gesamten Sendeleistung der Teilnehmerstation (UE) für die mehreren Kodes (EDCH, DCH) zu Beginn einer Nachrichtenversendung unter Verwendung eines ersten (EDCH) der mehreren Kodes (EDCH, DCH). Weiterhin betrifft die Erfindung eine Teilnehmerstation (UE) und eine netzseitige Einrichtung (NODE B) zur Durchführung des Verfahrens.
(EN)
The invention relates to a method for operating a radio communications system. According to said method, several codes (EDCH, DCH) for transmitting messages are assigned to a subscriber station (UE). A transmission power differential is determined between the total maximum transmission power of the subscriber station (UE) for the codes (EDCH, DCH) and the total transmission power of the subscriber station (UE) for the codes (EDCH, DCH) at the beginning of a message transmission, (said differential being respected by the subscriber station (UE)), by means of a first (EDCH) of said codes (EDCH, DCH). The invention also relates to a subscriber station (UE) and a network device (NODE B) for carrying out said method.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour faire fonctionner un système de communication radio. Selon ce procédé, à un poste de réseau (UE) sont alloués plusieurs codes (EDCH, DCH) pour l'émission de messages. Une différence de puissance d'émission est déterminée, laquelle doit être respectée par le poste de réseau (UE) entre, d'une part, la puissance d'émission maximale totale du poste de réseau (UE) pour la pluralité des codes (EDCH, DCH) et, d'autre part, la puissance d'émission totale du poste de réseau (UE) pour la pluralité des codes (EDCH, DCH) en début d'émission d'un message au moyen d'un premier code (EDCH) parmi la pluralité des codes (EDCH, DCH). L'invention concerne également un poste de réseau (UE) et un dispositif de réseau (NOEUD B) pour réaliser ce procédé.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten