In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006045661 - VERWENDUNG EINER WÄSSRIGEN DISPERSION AUF BASIS EINES UNGESÄTTIGTEN, AMORPHEN POLYESTERS AUF BASIS BESTIMMTER DICIDOLISOMERER

Veröffentlichungsnummer WO/2006/045661
Veröffentlichungsdatum 04.05.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2005/054333
Internationales Anmeldedatum 02.09.2005
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 10.02.2006
IPC
C08G 63/553 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
63Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette des Makromoleküls bilden
02Polyester, die von Hydroxycarbonsäuren oder von Polycarbonsäuren und Polyhydroxyverbindungen abgeleitet sind
12von Polycarbonsäuren und Polyhydroxyverbindungen abgeleitet
52Polycarbonsäuren oder Polyhydroxyverbindungen, wobei mindestens eine der beiden Komponenten aliphatisch ungesättigt ist
54carbocyclische Ringe enthaltende Säuren oder Hydroxyverbindungen
553Säuren oder Hydroxyverbindungen, die cycloaliphatische Ringe enthalten, z.B. Diels-Alder-Addukte
C08L 67/06 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
67Massen auf Basis von Polyestern, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette bilden; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
06ungesättigte Polyester
C09D 167/06 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DÜberzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
167Überzugsmittel auf der Basis von Polyestern, die durch Umsetzungen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette bilden; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
06ungesättigte Polyester mit ungesättigten Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen
C09D 175/06 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DÜberzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
175Überzugsmittel auf der Basis von Polyharnstoffen oder Polyurethanen; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04Polyurethane
06aus Polyestern
C09D 175/14 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DÜberzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
175Überzugsmittel auf der Basis von Polyharnstoffen oder Polyurethanen; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04Polyurethane
14Polyurethane mit ungesättigten Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen
C08G 18/68 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
28durch die verwendeten, aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen gekennzeichnet
67Ungesättigte Verbindungen mit aktivem Wasserstoff
68Ungesättigte Polyester
CPC
C08G 18/686
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
28characterised by the compounds used containing active hydrogen
67Unsaturated compounds having active hydrogen
68Unsaturated polyesters
683containing cyclic groups
686containing cycloaliphatic groups
C08G 18/8048
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
70characterised by the isocyanates or isothiocyanates used
72Polyisocyanates or polyisothiocyanates
80Masked polyisocyanates
8003masked with compounds having at least two groups containing active hydrogen
8048with compounds of C08G18/34
C08G 63/553
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
63Macromolecular compounds obtained by reactions forming a carboxylic ester link in the main chain of the macromolecule
02Polyesters derived from hydroxycarboxylic acids or from polycarboxylic acids and polyhydroxy compounds
12derived from polycarboxylic acids and polyhydroxy compounds
52Polycarboxylic acids or polyhydroxy compounds in which at least one of the two components contains aliphatic unsaturation
54the acids or hydroxy compounds containing carbocyclic rings
553Acids or hydroxy compounds containing cycloaliphatic rings, e.g. Diels-Alder adducts
C08L 67/06
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
67Compositions of polyesters obtained by reactions forming a carboxylic ester link in the main chain
06Unsaturated polyesters
C09D 167/06
CCHEMISTRY; METALLURGY
09DYES; PAINTS; POLISHES; NATURAL RESINS; ADHESIVES; COMPOSITIONS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; APPLICATIONS OF MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DCOATING COMPOSITIONS, e.g. PAINTS, VARNISHES OR LACQUERS; FILLING PASTES; CHEMICAL PAINT OR INK REMOVERS; INKS; CORRECTING FLUIDS; WOODSTAINS; PASTES OR SOLIDS FOR COLOURING OR PRINTING; USE OF MATERIALS THEREFOR
167Coating compositions based on polyesters obtained by reactions forming a carboxylic ester link in the main chain
06Unsaturated polyesters having carbon-to-carbon unsaturation
Anmelder
  • DEGUSSA GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • GLÖCKNER, Patrick [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MINDACH, Lutz [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DENKINGER, Peter [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • GLÖCKNER, Patrick
  • MINDACH, Lutz
  • DENKINGER, Peter
Gemeinsamer Vertreter
  • DEGUSSA GMBH
Prioritätsdaten
10 2004 051 861.026.10.2004DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERWENDUNG EINER WÄSSRIGEN DISPERSION AUF BASIS EINES UNGESÄTTIGTEN, AMORPHEN POLYESTERS AUF BASIS BESTIMMTER DICIDOLISOMERER
(EN) USE OF AN AQUEOUS DISPERSION BASED ON AN UNSATURATED, AMORPHOUS POLYESTER BASED ON DEFINED DICIDOL ISOMERS
(FR) UTILISATION D'UNE DISPERSION AQUEUSE A BASE D'UN POLYESTER AMORPHE INSATURE, A BASE DE DICIDOLISOMERES DETERMINES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft die Verwendung einer wässrigen Dispersion auf der Basis ungesättigter, amorpher Polyester auf Basis bestimmter Dicidolisomerer und Carbonsäuren.
(EN)
The invention relates to the use of an aqueous dispersion based on unsaturated, amorphous polyesters based on defined dicidol isomers and carboxylic acids.
(FR)
L'invention concerne l'utilisation d'une dispersion aqueuse à base de polyesters amorphes insaturés, à base de dicidolisomères déterminés et d'acides carboxyliques
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten