Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2006029736) FLÜSSIGE PFLANZENSCHUTZFORMULIERUNGEN ENTHALTEND DIFLUFENICAN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2006/029736 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2005/009505
Veröffentlichungsdatum: 23.03.2006 Internationales Anmeldedatum: 03.09.2005
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 17.06.2006
IPC:
A01N 43/40 (2006.01) ,A01N 25/02 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
34
welche Ringe mit einem Stickstoffatom als einziges Ringheteroatom aufweisen
40
sechsgliedrige Ringe
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
25
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, gekennzeichnet durch ihre Form, durch ihre inaktiven Bestandteile oder durch ihre Anwendungsmethoden; Substanzen zur Verringerung der schädlichen Wirkung der aktiven Bestandteile auf andere Organismen als Schädlinge
02
mit Flüssigkeiten als Träger, Verdünnungs- oder Lösungsmittel
Anmelder:
SCHNABEL, Gerhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
HAASE, Detlev [DE/DE]; DE (UsOnly)
BAYER CROPSCIENCE GMBH [DE/DE]; Brüningstrasse 50 65929 Frankfurt, DE (AllExceptUS)
Erfinder:
SCHNABEL, Gerhard; DE
HAASE, Detlev; DE
Prioritätsdaten:
10 2004 045 371.318.09.2004DE
Titel (EN) LIQUID PLANT PROTECTION FORMULATION COMPRISING DIFLUFENICAN
(FR) FORMULATIONS PHYTOSANITAIRES LIQUIDES CONTENANT DU DIFLUFENICAN
(DE) FLÜSSIGE PFLANZENSCHUTZFORMULIERUNGEN ENTHALTEND DIFLUFENICAN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to liquid plant protection formulations comprising a) 0.1 to 8 % diflufenican in dissolved form, b) 1 to 80 % of a solvent, with both polar and non-polar groups, or a mixture of such solvents, c) 1 to 30 % of a detergent or detergent mixture, d) 0 to 70 % of one or more further agrochemical agents, e) 0 to 50 % of a non-polar solvent, f) 0 to 15 % of a dipolar solvent and g) 0 to 20 % of one or more adjuncts. Said plant protection formulations are suitable for the prevention of pests.
(FR) L'invention concerne des formulations phytosanitaires liquides contenant a) 0,1 à 8 % de diflufenican sous forme dissoute, b) 1 à 80 % d'un solvant contenant des groupes polaires et non polaires, ou d'un mélange de tels solvants, c) 1 à 30 % d'un tensioactif ou d'un mélange de tensioactifs, d) 0 à 70 % d'un ou de plusieurs autres agents agrochimiques, e) 0 à 50 % d'un solvant non polaire, f) 0 à 15 % d'un solvant dipolaire, et g) 0 à 20 % d'un ou de plusieurs autres auxiliaires. Les formulations phytosanitaires liquides de l'invention sont particulièrement adaptées à la lutte contre des organismes nuisibles.
(DE) Flüssige Pflanzenschutzformulierung Die vorliegende Erfindung betrifft flüssige Pflanzenschutzformulierungen enthaltend a) 0,1 bis 8% Diflufenican in gelöster Form, b) 1 bis 80% eines Lösungsmittels, das sowohl polare als auch unpolare Gruppen besitzt, oder eines Gemisches aus solchen Lösungsmitteln, c) 1 bis 30% eines Tensids oder Tensidgemischs, d) 0 bis 70% eines oder mehreren weiterer agrochemische Wirkstoffe, e) 0 bis 50% eines unpolaren Lösungsmittels, f) 0 bis 15% eines dipolaren Lösungsmittels, und g) 0 bis 20% eines oder mehreren weiterer Hilfsstoffe. Die erfindungsgemäßen flüssigen Pflanzenschutzformulierungen eignen sich zur Bekämpfung von Schadorganismen.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)