WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2006/027293 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2005/053731
Veröffentlichungsdatum: 16.03.2006 Internationales Anmeldedatum: 01.08.2005
IPC:
B60R 21/01 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
01
Elektrische Schaltungen zum Auslösen von Sicherheitsvorrichtungen im Falle von Fahrzeugunfällen oder unmittelbar bevorstehenden Fahrzeugunfällen
Anmelder: DUKART, Anton[DE/DE]; DE (UsOnly)
SOHNKE, Thorsten[DE/DE]; DE (UsOnly)
RUHS, Mirko[DE/DE]; DE (UsOnly)
ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
Erfinder: DUKART, Anton; DE
SOHNKE, Thorsten; DE
RUHS, Mirko; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
102004043597.906.09.2004DE
Titel (EN) DEVICE FOR DETECTING A COLLISION BETWEEN A VEHICLE AND AN OBSTACLE
(FR) DISPOSITIF POUR DETECTER UNE COLLISION D'UN VEHICULE AVEC UN OBSTACLE
(DE) EINRICHTUNG ZUR ERFASSUNG EINER KOLLISION EINES FAHRZEUG MIT EINEM HINDERNIS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for detecting a collision between a vehicle (1) and an obstacle. Said device comprises an ultrasonic receiver unit (3, 4) for detecting the noise that is produced by the collision. The evaluation of the ultrasonic signals enables the collision of the vehicle (1) to be detected.
(FR) L'invention concerne un dispositif servant à détecter une collision d'un véhicule (1) avec un obstacle. Le dispositif selon l'invention comprend une unité réceptrice d'ultrasons (3, 4) qui sert à détecter une onde sonore générée par la collision et qui détecte ainsi une collision du véhicule (1) par évaluation des signaux ultrasonores.
(DE) Es wird eine Einrichtung zur Erfassung einer Kollision eines Fahrzeugs (1) mit einem Hindernis vorgeschlagen, bei dem eine Ultraschallempfangseinheit (3, 4) zur Erfassung des von der Kollision erzeugten Schalls dient und durch Auswertung der Ultraschallsignale somit eine Kollision des Fahrzeugs (1) erfasst wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)