WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2006021514) SCHIENENFAHRZEUG FÜR EINEN FAHRBETRIEB AUF SCHIENENANLAGEN MIT SCHOTTER-OBERBAU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2006/021514 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2005/053957
Veröffentlichungsdatum: 02.03.2006 Internationales Anmeldedatum: 11.08.2005
IPC:
B61D 17/02 (2006.01) ,B61F 19/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
D
Einzelheiten oder Arten des Wagenaufbaus von Eisenbahnfahrzeugen
17
Konstruktive Einzelheiten des Wagenaufbaus
02
Vermindern des Luftwiderstandes durch besondere Formgebung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
F
Untergestelle für Schienenfahrzeuge, z.B. Fahrgestellrahmen, Drehgestelle, Anordnungen der Radsätze; Schienenfahrzeuge zum Betrieb auf Gleisen mit verschiedener Spurweite; Einrichtungen zum Verhindern des Entgleisens; Radabdeckungen; Bahnräumer oder dgl.
19
Radabdeckungen; Stoßfänger; Bahnräumer oder dgl.
Anmelder: SCHROEDER-BODENSTEIN, Kaspar[DE/DE]; DE (UsOnly)
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
Erfinder: SCHROEDER-BODENSTEIN, Kaspar; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2004 041 090.924.08.2004DE
Titel (EN) RAIL VEHICLE FOR DRIVING ON RAIL SYSTEMS HAVING A BALLAST BED SUPERSTRUCTURE
(FR) VEHICULE FERROVIAIRE DESTINE A CIRCULER SUR DES INSTALLATIONS DE VOIES A SUPERSTRUCTURE BALLASTEE
(DE) SCHIENENFAHRZEUG FÜR EINEN FAHRBETRIEB AUF SCHIENENANLAGEN MIT SCHOTTER-OBERBAU
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a rail vehicle for driving on rail systems having a ballast bed superstructure, comprising, in the lower region thereof, protection elements for surfaces on the vehicle and on the components thereof, which extend in a vertical manner in relation to the direction of travel. Said protection elements are formed by deflector elements which are embodied and arranged such that ballast stones impacting upon the surfaces which are to be protected are deviated in the opposite direction to the direction of travel.
(FR) L'invention concerne un véhicule ferroviaire destiné à circuler sur des installations de voies à superstructure ballastée, présentant, dans sa zone inférieure, des éléments de protection pour des surfaces s'étendant verticalement par rapport au sens de la marche, sur le véhicule et ses composants. Ces éléments de protection sont formés par des éléments déflecteurs qui sont conçus et placés de façon à dévier dans le sens opposé au sens de la marche les pierres de ballast risquant de frapper les surfaces à protéger.
(DE) Ein Schienenfahrzeug für einen Fahrbetrieb auf Schienenanlagen mit Schotter-Oberbau weist in seinem unteren Bereich Abschirmungen für vertikal zur Fahrtrichtung verlaufende Flächen am Fahrzeug und an dessen Komponenten auf. Diese Abschirmungen werden durch Deflektor-Elemente gebildet, die so gestaltet und angeordnet sind, dass auftreffende Schottersteine entgegen der Fahrtrichtung abgelenkt werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)