In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006021187 - KEGELSCHEIBENUMSCHLINGUNGSGETRIEBE, VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG SOWIE FAHRZEUG MIT EINEM DERARTIGEN GETRIEBE

Veröffentlichungsnummer WO/2006/021187
Veröffentlichungsdatum 02.03.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2005/001418
Internationales Anmeldedatum 11.08.2005
IPC
F16H 9/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
9Getriebe zum Übertragen einer Drehbewegung mit veränderlicher Übersetzung oder zum Umkehren einer Drehbewegung durch endlose biegsame Übertragungsglieder
02ohne Planetenbewegung
04mit Riemen, Keilriemen oder Seilen
12mit einer Riemenscheibe aus axial zueinander verstellbaren Teilen, bei der der Riemen auf den Außenrändern aufliegt und sich zwischen diesen keine riementragenden Flächen befinden
F16H 55/56 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
55Elemente mit Zähnen oder Reibflächen zum Übertragen von Bewegungen; Schnecken, Riemenscheiben oder Seilscheiben für Getriebemechanismen
32Reibräder
52Verstellbare Riemenscheiben oder Reibscheiben
56mit axial gegeneinander verstellbaren Riemen- oder Scheibenabstützungen
F16H 63/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
63Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02Endausgangsmechanismen hierfür; Betätigungsmittel für den Endausgangsmechanismus
04ein einzelner Endausgangsmechanismus, der durch einen einzelnen Endbetätigungsmechanismus bewegt wird
06der Endausgangsmechanismus hat eine unbestimmte Anzahl von Stellungen
F16H 9/24 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
9Getriebe zum Übertragen einer Drehbewegung mit veränderlicher Übersetzung oder zum Umkehren einer Drehbewegung durch endlose biegsame Übertragungsglieder
02ohne Planetenbewegung
24unter Verwendung von Ketten, Zahnriemen, Gliederriemen; für derartige Getriebe besonders ausgebildete Ketten oder Riemen
CPC
F16H 2061/66295
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
61Control functions within ; control units of; change-speed- or reversing-gearings for conveying rotary motion ; ; Control of exclusively fluid gearing, friction gearing, gearings with endless flexible members or other particular types of gearing
66specially adapted for continuously variable gearings
662with endless flexible means
66295characterised by means for controlling the geometrical interrelationship of pulleys and the endless flexible member, e.g. belt alignment or position of the resulting axial pulley force in the plane perpendicular to the pulley axis
F16H 55/56
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
55Elements with teeth or friction surfaces for conveying motion; Worms; Pulleys; Sheaves
32Friction members
52Pulleys or friction discs of adjustable construction
56of which the bearing parts are relatively axially adjustable
F16H 61/66272
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
61Control functions within ; control units of; change-speed- or reversing-gearings for conveying rotary motion ; ; Control of exclusively fluid gearing, friction gearing, gearings with endless flexible members or other particular types of gearing
66specially adapted for continuously variable gearings
662with endless flexible means
66272characterised by means for controlling the torque transmitting capability of the gearing
F16H 63/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
63Control outputs ; from the control unit; to change-speed- or reversing-gearings for conveying rotary motion ; or to other devices than the final output mechanism
02Final output mechanisms therefor; Actuating means for the final output mechanisms
04a single final output mechanism being moved by a single final actuating mechanism
06the final output mechanism having an indefinite number of positions
Anmelder
  • LUK LAMELLEN UND KUPPLUNGSBAU BETEILIGUNGS KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
Erfinder
  • GLAS, Ronald
Gemeinsamer Vertreter
  • LUK LAMELLEN UND KUPPLUNGSBAU BETEILIGUNGS KG
Prioritätsdaten
10 2004 040 826.224.08.2004DE
10 2004 041 715.628.08.2004DE
10 2004 042 883.204.09.2004DE
10 2004 043 536.709.09.2004DE
10 2004 044 190.114.09.2004DE
10 2004 046 213.522.09.2004DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KEGELSCHEIBENUMSCHLINGUNGSGETRIEBE, VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG SOWIE FAHRZEUG MIT EINEM DERARTIGEN GETRIEBE
(EN) SPHERICAL DISK-SHAPED ENVELOPING GEAR SYSTEM, METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF, AND VEHICLE COMPRISING SUCH A GEAR SYSTEM
(FR) TRANSMISSION A POULIES CONIQUES ET A COURROIE, SON PROCEDE DE PRODUCTION, ET VEHICULE EQUIPE DE CETTE TRANSMISSION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Automatgetriebe in Form eines Kegelscheibenumschlingungsgetrie­bes mit antriebsseitigen und abtriebsseitigen Kegelscheiben und einem Umschlingungsmittel zur Drehmomentübertragung, wobei die Trumeigenfrequenz des Umschlingungsmittels per­manent verstellt wird.
(EN)
The invention relates to an automatic transmission in the form of a spherical disk-shaped enveloping gear system comprising spherical disks located at the input end and the output end and an enveloping means for transmitting torque. The natural frequency of the strand of the enveloping means is permanently adjusted.
(FR)
L'invention concerne une transmission automatique se présentant sous la forme d'une transmission à poulies coniques et à courroie, comprenant des poulies coniques côté entrée et côté sortie, et un moyen de courroie servant à transmettre le couple, la fréquence propre du brin du moyen de courroie étant constamment ajustée.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten