In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006021166 - KOMBINATIONSTHERAPIE MIT PROCAIN

Veröffentlichungsnummer WO/2006/021166
Veröffentlichungsdatum 02.03.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2004/002259
Internationales Anmeldedatum 12.10.2004
IPC
A61K 31/245 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
21Ester, z.B. Nitroglycerin, Selenocyanate
215von Carbonsäuren
235mit einer an einen aromatischen Ring gebundenen Carboxylgruppe
24mit einer Amino- oder Nitrogruppe
245Aminobenzoesäureverbindungen, z.B. Procain, Novocain
A61K 31/192 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
185Säuren; Anhydride, Säurehalogenide oder Salze davon, z.B. Säuren des Schwefels, Imid-, Hydrazon- oder Hydrozimsäuren
19Carbonsäuren, z.B. 2-Propylvaleriansäure
192mit aromatischen Gruppen, z.B. Sulindac, 2-Arylpropionsäuren, Ethacrynsäure
A61K 31/196 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
185Säuren; Anhydride, Säurehalogenide oder Salze davon, z.B. Säuren des Schwefels, Imid-, Hydrazon- oder Hydrozimsäuren
19Carbonsäuren, z.B. 2-Propylvaleriansäure
195mit einer Aminogruppe
196wobei die Aminogruppe direkt an einen Ring gebunden ist, z.B. Anthranilsäure, Mefenamsäure, Diclofenac, Chlorambucil
A61P 23/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
PSpezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
23Anästhetika
A61P 43/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
PSpezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
43Arzneimittel für spezifische Zwecke, die nicht in den Gruppen A61P1/-A61P41/113
A61P 29/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
PSpezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
29Peripher wirkende Analgetika, Antipyretika oder Antiphlogistika, z.B. Antirheumatika; Nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel
CPC
A61K 31/192
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
185Acids; Anhydrides, halides or salts thereof, e.g. sulfur acids, imidic, hydrazonic, hydroximic acids
19Carboxylic acids, e.g. valproic acid
192having aromatic groups, e.g. sulindac, 2-arylpropionic acids, ethacrynic acid
A61K 31/196
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
185Acids; Anhydrides, halides or salts thereof, e.g. sulfur acids, imidic, hydrazonic, hydroximic acids
19Carboxylic acids, e.g. valproic acid
195having an amino group
196the amino group being directly attached to a ring, e.g. anthranilic acid, mefenamic acid, diclofenac, chlorambucil
A61K 31/245
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
21Esters, e.g. nitroglycerine, selenocyanates
215of carboxylic acids
235having an aromatic ring attached to a carboxyl group
24having an amino or nitro group
245Amino benzoic acid types, e.g. procaine, novocaine
A61P 15/10
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
15Drugs for genital or sexual disorders
10for impotence
A61P 17/14
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
17Drugs for dermatological disorders
14for baldness or alopecia
A61P 23/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
23Anaesthetics
Anmelder
  • BALABAN, Romulus [DE]/[DE]
Erfinder
  • BALABAN, Romulus
Prioritätsdaten
10 2004 040 630.821.08.2004DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KOMBINATIONSTHERAPIE MIT PROCAIN
(EN) PROCAINE COMBINATION THERAPY
(FR) THÉRAPIE COMBINATOIRE À BASE DE PROCAÏNE
Zusammenfassung
(DE)
Es wurde eine Therapieform entwickelt, die in der Lage ist, die umfangreichen und komplexen pharmakologischen Wirkungsfunktionen des Procains auf relevante Indikationsgebiete zu übertragen. Verwendungen von Procain mit Analgetika, Antirheumatika, Antiphologistika, Migränemitteln, Antihypertonika, Antlarrhythmika, Antiasthmatika, Antiallergika, Fibrinolytika, Antidiabetika, Lipidsenkern, Magen-Darm-Mitteln, Antidepressiva, Antidementiva, Antiparkinsonika, Neuroleptika, peripher und zentral wirkenden Muskelrelaxanzien, Arzneimitteln gegen erektile Dysfunktion, miktionsbeeinflussenden Mitteln, Virustatika, Zytostatika und/oder mit Hair nutriens sowie pharmazeutische Zusammensetzung diese enthaltend.
(EN)
The invention relates to a form of therapy which is capable of transferring the extensive and complex pharmacological action functions of procaine to relevant indications. The invention also relates to the use of procaine in combination with analgesics, antirheumatics, antiphlogistics, migraine analgesics, antihypertensive agents, antiarrhythmics, antasthmatics, antiallergics, fibrinolytic agents, antidiabetics, lipid reducers, gastrointestinal agents, antidepressants, antidementia drugs, antiparkinson drugs, neuroleptics, peripheral and central muscle relaxants, drugs against erectile dysfunction, miction-influencing agents, virostatics and/or with hair nutrients, and to pharmaceutical compositions containing the same.
(FR)
La présente invention concerne une forme thérapeutique en mesure de transférer les effets fonctionnels pharmacologiques nombreux et complexes de la procaïne à des domaines d'indications pertinents. Elle concerne l'utilisation de procaïne avec des analgésiques, des antirhumatismaux, des antiphlogistiques, des agents contre la migraine, des antihypertenseurs, des antiarythmiques, des antiasthmatiques, des antiallergiques, des fibrinolytiques, des antidiabétiques, des abaisseurs du niveau de lipides, des médicaments pour le système gastro-intestinal, des antidépresseurs, des médicaments contre la démence, des antiparkinsoniens, des neuroleptiques, des relaxants musculaires périphériques et centraux, des médicaments contre la dysfonction érectile, des médicaments agissant sur la miction, des virostatiques, des cytostatiques et / ou avec des substances nutritives capillaires, ainsi que des compositions pharmaceutiques contenant de la procaïne.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten