In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2006015818 - POLYAMIN-ADDITIVE FÜR KRAFT-UND SCHMIERSTOFFE

Veröffentlichungsnummer WO/2006/015818
Veröffentlichungsdatum 16.02.2006
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2005/008533
Internationales Anmeldedatum 05.08.2005
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 01.06.2006
IPC
C10L 1/22 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
LAnderweitig nicht vorgesehene Brennstoffe; Erdgas; Synthetisches Erdgas , das nach Verfahren erhalten worden ist, die nicht von den Unterklassen C10G oder C10K166; Flüssiggas; Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern; Feueranzünder
1Flüssige kohlenstoffhaltige Brennstoffe
10Zusatzstoffe enthaltend
14Organische Verbindungen
22Stickstoff enthaltend
C10L 10/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
LAnderweitig nicht vorgesehene Brennstoffe; Erdgas; Synthetisches Erdgas , das nach Verfahren erhalten worden ist, die nicht von den Unterklassen C10G oder C10K166; Flüssiggas; Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern; Feueranzünder
10Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern für besondere Zwecke
C10M 133/06 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
MSchmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
133Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Additiv, welches eine Stickstoff enthaltende organische nicht-makromolekulare Verbindung ist
02eine Kohlenstoffkette mit weniger als 30 Atomen aufweisend
04Amine, z.B. Polyalkylenpolyamine; quartäre Amine
06Aminogruppen enthaltend, die an acyclische oder cycloaliphatische Kohlenstoffatome gebunden sind
C10M 133/16 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
MSchmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
133Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Additiv, welches eine Stickstoff enthaltende organische nicht-makromolekulare Verbindung ist
02eine Kohlenstoffkette mit weniger als 30 Atomen aufweisend
16Amide; Imide
C10M 133/56 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
MSchmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
133Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Additiv, welches eine Stickstoff enthaltende organische nicht-makromolekulare Verbindung ist
52eine Kohlenstoffkette mit 30 und mehr Atomen aufweisend
56Amide; Imide
CPC
C10L 1/14
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
LFUELS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Liquid carbonaceous fuels
10containing additives
14Organic compounds
C10L 1/2222
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
LFUELS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Liquid carbonaceous fuels
10containing additives
14Organic compounds
22containing nitrogen
222containing at least one carbon-to-nitrogen single bond
2222(cyclo)aliphatic amines; polyamines (no macromolecular substituent 30C); quaternair ammonium compounds; carbamates
C10L 1/224
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
LFUELS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Liquid carbonaceous fuels
10containing additives
14Organic compounds
22containing nitrogen
222containing at least one carbon-to-nitrogen single bond
224Amides; Imides ; carboxylic acid amides, imides
C10L 1/2383
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
LFUELS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Liquid carbonaceous fuels
10containing additives
14Organic compounds
22containing nitrogen
234Macromolecular compounds
238obtained otherwise than by reactions involving only carbon-to-carbon unsaturated bonds
2383Polyamines or polyimines, or derivatives thereof ; (poly)amines and imines; derivatives thereof (substituted by a macromolecular group containing 30C)
C10L 10/18
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
LFUELS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
10Use of additives to fuels or fires for particular purposes
18use of detergents or dispersants for purposes not provided for in groups C10L10/02 - C10L10/16
C10M 133/04
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
MLUBRICATING COMPOSITIONS
133Lubricating compositions characterised by the additive being an organic non-macromolecular compound containing nitrogen
02having a carbon chain of less than 30 atoms
04Amines, e.g. polyalkylene polyamines; Quaternary amines
Anmelder
  • BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • KARL, Jörn [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BERGEMANN, Marco [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HERRLICH-LOOS, Mirjam [CH]/[DE] (UsOnly)
  • SCHÄPER, Georg [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • KARL, Jörn
  • BERGEMANN, Marco
  • HERRLICH-LOOS, Mirjam
  • SCHÄPER, Georg
Vertreter
  • SCHWEIGER, Georg
Prioritätsdaten
04018696.706.08.2004EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) POLYAMIN-ADDITIVE FÜR KRAFT-UND SCHMIERSTOFFE
(EN) POLYAMINE ADDITIVES FOR FUELS AND LUBRICANTS
(FR) ADDITIFS DE POLYAMINES DESTINES AUX CARBURANTS ET LUBRIFIANTS
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft die Verwendung von Polyaminen mit wenigsten einer terminalen sekundären oder tertiären Aminfunktion als Detergensadditiv für Kraft- und Schmierstoffe; Additivkonzentrate, enthaltend derartige Polyamine; mit diesen Polyaminen additivierte Kraft- und Schmierstoffe und Verfahren zu deren Herstellung.
(EN)
The invention relates to the use of polyamines having at least one terminal secondary or tertiary amine function as a detergent additive for fuels and lubricants. The invention also relates to additive concentrates containing such polyamines, to fuels and lubricants to which the polyamines have been added and to a method for producing them.
(FR)
La présente invention concerne l'utilisation de polyamines ayant au moins une fonction amine terminale secondaire ou tertiaire comme additif détergent destiné aux carburants et lubrifiants. L'invention concerne des concentrés d'additifs contenant de telles polyamines ainsi que les carburants et lubrifiants contenant ces additifs de polyamines et leur procédé de production.
Andere verwandte Veröffentlichungen
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten