In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005059534 - NACHFÜLLBARE MIKROSONDE

Veröffentlichungsnummer WO/2005/059534
Veröffentlichungsdatum 30.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2004/002722
Internationales Anmeldedatum 13.12.2004
IPC
G01N 27/28 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
28Einzelteile von elektrolytischen Zellen
G01N 27/40 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
28Einzelteile von elektrolytischen Zellen
40Halbdurchlässige Membrane oder Zwischenwände
CPC
G01N 27/4035
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
27Investigating or analysing materials by the use of electric, electro-chemical, or magnetic means
26by investigating electrochemical variables; by using electrolysis or electrophoresis
403Cells and electrode assemblies
4035Combination of a single ion-sensing electrode and a single reference electrode
Anmelder
  • JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HANSTEIN, Stefan, Martin [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HANSTEIN, Stefan, Martin
Prioritätsdaten
103 60 714.519.12.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) NACHFÜLLBARE MIKROSONDE
(EN) REFILLABLE MICROPROBE
(FR) MICROSONDE RECHARGEABLE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft Mikrosonden zur enzymatischen Messung von Gaskonzentrationen, bei denen das Reservoir für die Enzymlösung in Form einer Durchflusskammer ausgebildet ist. Die Mikrosonden weisen ferner eine Dichtung auf, die hoch permeabel für den Analyten und elektrisch isolierend ist. Die erfindungsgemässen Mikrosonden sind besonders geeignet für phytophysiologische Messungen und können beispielsweise für die hoch auflösende Messung von Gasen an einzelnen Stomata von Pflanzenblättern verwendet werden. Da das Reservoir für die Enzymlösung in Form einer Durchflusskammer ausgebildet ist, ist die erfindungsgemässe Mikrosonde mehrfach verwendbar.
(EN)
The invention relates to microprobes for enzymatically measuring gas concentrations, whose reservoir for the enzyme solution is configured as a flow chamber. The microprobes are provided with a seal that is highly permeable for the analyte and electrically insulating. The inventive microprobes are especially suitable for phytophysiological measurements and can for example be used for the high-resolution measurement of gases on individual stomata of plant leaves. Since the reservoir for the enzyme solution is configured as a flow chamber, the inventive microprobe can be used several times.
(FR)
L'invention concerne des microsondes destinées à la mesure enzymatique de concentrations gazeuses, dont le réservoir à solution enzymatique est conçu sous forme d'une chambre de passage. Lesdites microsondes comportent par ailleurs un joint présentant une forte perméabilité à l'analyte et étant isolant électriquement. Les microsondes selon l'invention sont particulièrement adaptées à des mesures phytophysiologiques et peuvent par exemple être employées pour la mesure à forte résolution de gaz sur des stomates individuels de feuilles de plantes. Comme le réservoir à solution enzymatique est conçu sous forme d'une chambre de passage, la microsonde selon l'invention peut être utilisée plusieurs fois.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten