In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005058535 - SCHWEISSVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2005/058535
Veröffentlichungsdatum 30.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2004/014513
Internationales Anmeldedatum 15.12.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 15.10.2005
IPC
B23K 11/31 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
11Widerstandsschweißen; Trennen durch Widerstandserhitzung
30Besonderheiten in Verbindung mit Elektroden
31Elektrodenhalter
CPC
B23K 11/315
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
11Resistance welding; Severing by resistance heating
30Features relating to electrodes
31Electrode holders ; and actuating devices therefor
314Spot welding guns, e.g. mounted on robots
315with one electrode moving on a linear path
Anmelder
  • PROMESS GESELLSCHAFT FÜR MONTAGE- UND PRÜFSYSTEME MBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • LECHLER, Gerhard [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • LECHLER, Gerhard
Vertreter
  • GRÜNECKER, KINKELDEY, STOCKMAIR & SCHWANHÄUSSER
Prioritätsdaten
103 60 313.118.12.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHWEISSVORRICHTUNG
(EN) WELDING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE SOUDAGE
Zusammenfassung
(DE)
Bei einer Schweissvorrichtung mit durch einen Servomotor (9) betätigten Elektrodenträgern (6, 12) bilden der Servomotor (9) und die Elektrodenträger (6, 12) eine schwimmend auf einer Linearführung (1) gelagerte Baugruppe, die durch Mittel (21) zum Ausgleich ihres Gewichtes in einer Grundposition gehalten wird.
(EN)
The invention relates to a welding device comprising electrode carriers (6, 12) which are actuated by a servomotor (9). The inventive welding device is characterized in that the servomotor (9) and the electrode carriers (6, 12) constitute a unit that is floatingly mounted on a linear guide (1) and that is maintained in a base position by means of equilibration elements (21).
(FR)
L'invention concerne un dispositif de soudage comportant des porte-électrodes (6, 12) actionnés par un servomoteur (9). Selon l'invention, le servomoteur (9) et les porte-électrodes (6, 12) forment un module logé de façon flottante sur un guide linéaire (1), ledit module étant maintenu dans sa position initiale par des éléments (21) destinés à équilibrer la masse du module.
Auch veröffentlicht als
US2007090096
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten