In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005057014 - SCHRAUBENVERDICHTER MIT EINEM SCHALLDÄMPFER

Veröffentlichungsnummer WO/2005/057014
Veröffentlichungsdatum 23.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2004/014013
Internationales Anmeldedatum 09.12.2004
IPC
F01C 21/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen, Rotationskolben- oder Schwenkkolbenkraftmaschinen
21Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F01C1/-F01C20/106
10Äußere Eingriffskörper für das Zusammenwirken mit Rotationskolben; Mäntel, Gehäuse
F04C 18/16 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
18Rotationskolbenpumpen besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
08mit Kämmeingriff, d.h. die Eingriffskörper stehen in ähnlichem Eingriff wie bei Zahnradgetrieben
12Nicht-innenachsige Maschinen
14mit verzahnten Rotationskolben
16schrauben- oder schrägverzahnt , z.B. pfeilverzahnt
F04C 23/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
23Kombinationen mehrerer Rotationskolbenpumpen oder Schwenkkolbenpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe; Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe; mehrstufige Pumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
F04C 29/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
29Einzelheiten oder Zubehör für Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe, soweit nicht in den Gruppen F04C18/-F04C28/180
06Geräuschdämpfung
CPC
F01C 21/10
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
CROTARY-PISTON OR OSCILLATING-PISTON MACHINES OR ENGINES
21Component parts, details or accessories not provided for in groups F01C1/00 - F01C20/00
10Outer members for co-operation with rotary pistons; Casings
F04C 18/16
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
18Rotary-piston pumps specially adapted for elastic fluids
08of intermeshing-engagement type, i.e. with engagement of co-operating members similar to that of toothed gearing
12of other than internal-axis type
14with toothed rotary pistons
16with helical teeth, e.g. chevron-shaped, screw type
F04C 23/008
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
23Combinations of two or more pumps, each being of rotary-piston or oscillating-piston type, specially adapted for elastic fluids; Pumping installations specially adapted for elastic fluids; Multi-stage pumps specially adapted for elastic fluids
008Hermetic pumps
F04C 29/0035
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
29Component parts, details or accessories of pumps or pumping installations, not provided for in groups F04C18/00 - F04C28/00
0021Systems for the equilibration of forces acting on the pump
0035Equalization of pressure pulses
F04C 29/061
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
29Component parts, details or accessories of pumps or pumping installations, not provided for in groups F04C18/00 - F04C28/00
06Silencing
061Silencers using overlapping frequencies, e.g. Helmholtz resonators
F04C 29/068
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
29Component parts, details or accessories of pumps or pumping installations, not provided for in groups F04C18/00 - F04C28/00
06Silencing
068the silencing means being arranged inside the pump housing
Anmelder
  • BITZER KÜHLMASCHINENBAU GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HERTENSTEIN, Bernd [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHÖCK, Torsten [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HERTENSTEIN, Bernd
  • SCHÖCK, Torsten
Vertreter
  • BECK, Jürgen
Prioritätsdaten
103 59 032.315.12.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHRAUBENVERDICHTER MIT EINEM SCHALLDÄMPFER
(EN) WORM COMPRESSOR PROVIDED WITH A SOUND ABSORBER
(FR) COMPRESSEUR A VIS SANS FIN, EQUIPE D'UN AMORTISSEUR DE BRUIT
Zusammenfassung
(DE)
Um bei einem Schraubenverdichter umfassend ein Aussengehäuse, ein in dem Aussengehäuse angeordnetes Verdichterschraubengehäuse (40), in welchem Läuferbohrungen (42, 44) für Schraubenläufer angeordnet sind, einen in dem Aussengehäuse (10) auf einer Seite des Verdichterschraubengehäuses angeordneten Antrieb und ein in dem Aussengehäuse auf einer dem Antrieb gegenüberliegenden Seite des Verdichterschraubengehäuses (40) angeordnetes Lagergehäuse (64), derartige Schwingungen zu vermeiden, wird vorgeschlagen, dass innerhalb des Aussengehäuses ein vom verdichteten Arbeitsmedium durchströmter Schalldämpfer (130) angeordnet ist.
(EN)
The invention relates to a worm compressor comprising an external shell, a compressor worm housing (40) which is arranged wherein and is provided with rotor bores (42, 44) for the compressor rotor, a drive mounted in the external shell (10) on the side of the worm housing and a bearing housing (64) placed on the part of the worm housing (40) opposite to the drive in such a way that vibrations are avoidable by means of a sound absorber (130) which is provided with a compressed working fluid flowing therethrough and is disposed inside the external shell.
(FR)
L'invention concerne un compresseur à vis sans fin, comprenant une enveloppe extérieure, une enveloppe de vis sans fin (40) disposée dans l'enveloppe extérieure, dans laquelle sont agencés des alésages (42, 44) pour le rotor de la vis, un dispositif moteur monté dans l'enveloppe extérieure (10), sur un côté de l'enveloppe de la vis, un logement de palier (64), disposé sur une partie de l'enveloppe de vis sans fin (40), opposée au dispositif moteur. En vue d'éviter des vibrations, l'invention est caractérisée en ce qu'un amortisseur de bruit (130) parcouru par un fluide de travail comprimé, est disposé à l'intérieur de l'enveloppe extérieure.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten