In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005055367 - ANTENNENANORDNUNG FÜR MOBILE KOMMUNIKATIONSENDGERÄTE

Veröffentlichungsnummer WO/2005/055367
Veröffentlichungsdatum 16.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2004/013237
Internationales Anmeldedatum 22.11.2004
IPC
H01Q 3/01 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
3Anordnungen zum Wechseln oder Verändern der Richtung oder der Form des Richtdiagramms einer Antenne oder eines Antennensystems
01Verändern der Form der Antenne oder des Antennensystems
H01Q 21/06 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
21Strahlergruppen oder Antennensysteme
06Gruppen von einzeln gespeisten Antenneneinheiten, die in gleicher Weise polarisiert und voneinander getrennt sind
CPC
H01Q 21/065
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
QANTENNAS, i.e. RADIO AERIALS
21Antenna arrays or systems
06Arrays of individually energised antenna units similarly polarised and spaced apart
061Two dimensional planar arrays
065Patch antenna array
H01Q 3/01
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
QANTENNAS, i.e. RADIO AERIALS
3Arrangements for changing or varying the orientation or the shape of the directional pattern of the waves radiated from an antenna or antenna system
01varying the shape of the antenna or antenna system
Anmelder
  • BENQ MOBILE GMBH & CO. OHG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BENQ CORPORATION [--]/[--] (AllExceptUS)
  • BRAAM, Reinhold [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BRAAM, Reinhold
Gemeinsamer Vertreter
  • BENQ MOBILE GMBH & CO. OHG
Prioritätsdaten
103 56 511.603.12.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANTENNENANORDNUNG FÜR MOBILE KOMMUNIKATIONSENDGERÄTE
(EN) ANTENNA ARRANGEMENT FOR MOBILE COMMUNICATION TERMINALS
(FR) ENSEMBLE ANTENNE POUR TERMINAUX DE COMMUNICATION MOBILE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf eine Antennenanordnung mit einem auf einem Träger (5) angeordneten, regelmäßigen Feld elektrisch leitender Antennenelemente, die derart ausgebildet und gelagert sind, dass sie jeweils zwischen einer ersten Position, bei der ein elektrischer Kontakt zu wenigstens einem benachbarten Antennenelement ermöglicht ist, und einer zweiten Position, bei der eine elektrische Entkopplung von dem benachbarten Antennenelement vorliegt, beweglich sind, einem HF-Kontakt für mindestens eines der Antennenelemente und einer Steuereinrichtung zum Bewegen der Antennenelemente zwischen der ersten und der zweiten Position und zum Ausbilden einer gewünschten Antennenstruktur (AS1, AS2) , ausgehend von dem mindestens einen, mit dem HF-Kontakt versehenen Antennenelement.
(EN)
The invention relates to an antenna arrangement, comprising a regular array of electrically-conducting antenna elements, arranged on a support (5), embodied and positioned to be displaced between a first position, in which an electrical contact to at least one adjacent antenna element is possible and a second position, with electrical isolation from the adjacent antenna element, a HF contact, for at least one of the antenna elements and a controller, for displacement of the antenna element between the first and second positions and for embodiment of a desired antenna structure (AS1, AS2), starting with the at least one antenna element provided with the HF contact.
(FR)
L'invention comprend un ensemble antenne comprenant : un réseau régulier d'éléments antenne électroconducteurs, disposé sur un support (5), les éléments antenne étant configurés et montés de manière à pouvoir respectivement être déplacés entre une première position, dans laquelle un contact électrique avec au moins un élément antenne adjacent peut être établi, et une deuxième position dans laquelle il y a découplage électrique par rapport à l'élément antenne adjacent ; un contact HF pour au moins un des éléments antenne, et ; un dispositif de commande servant à déplacer les éléments antenne entre la première et la deuxième position, et pour former une structure d'antenne voulue (AS1, AS2), à partir du/des élément(s) antenne pourvu(s) du contact HF.
Auch veröffentlicht als
US2007085740
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten