In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005053503 - GESCHIRRSPÜLMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2005/053503
Veröffentlichungsdatum 16.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2004/053239
Internationales Anmeldedatum 02.12.2004
IPC
A47L 15/48 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
15Wasch- oder Spülmaschinen für Geschirr oder Tafelgerät
42Einzelteile
48Trockeneinrichtungen
CPC
A47L 15/481
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
15Washing or rinsing machines for crockery or tableware
42Details
48Drying arrangements
481by using water absorbent materials, e.g. Zeolith
Anmelder
  • BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • CLASSEN, Egbert [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MÜLLER, Bernd [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • CLASSEN, Egbert
  • MÜLLER, Bernd
Gemeinsamer Vertreter
  • BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH
Prioritätsdaten
10356785.204.12.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GESCHIRRSPÜLMASCHINE
(EN) DISHWASHER
(FR) LAVE-VAISSELLE
Zusammenfassung
(DE)
Um eine Geschirrspülmaschine bereitzustellen, mit der es möglich ist, unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten das im Spülbehälter befindliche Spülgut effektiv und effizient zu trocknen und somit den Energieaufwand trotz sehr guter Trocknungsleistung so gering wie möglich zu halten, weist die erfindungsgemässe Geschirrpülmaschine (1) einen Behälter (12) mit einem verdampfbaren und/oder sublimierbaren Medium (16) und einen Sorber (10) mit reversibel dehydrierbaren Material (11) auf, wobei zwischen Behälter (12) und Sorber (10) ein Gasaustausch möglich ist und der Sorber (10) einerseits mittelbar zur Trocknung des Geschirrs verwendet wird und andererseits die zur Desorption des Sorbers (10) eingesetzte Wämeenergie zur Erwärmung der im Spülbehälter befindlichen Spülflotte und/oder des Geschirrs wenigstens teilweise verwendet wird.
(EN)
The aim of the invention is to create a dishwasher which allows the washed dishes located in the washing container to be dried effectively and efficiently from an economic perspective so as to keep the energy consumption as low as possible in spite of a very good drying performance. Said aim is achieved by a dishwasher (1) comprising a container (12) with a vaporizable and/or sublimable medium (16) and a sorber (10) with material (11) that can be reversibly dehydrogenated. Gas can be exchanged between the container (12) and the sorber (10). The sorber (10) is used directly for drying the dishes while the thermal energy used for desorbing the sorber (10) is used at least in part for heating the rinsing liquor and/or the dishes located in the washing container.
(FR)
L'invention concerne un lave-vaisselle permettant un séchage efficace, performant et économique des pièces à laver se trouvant dans le contenant de lavage et donc une consommation d'énergie minimale malgré une très bonne puissance de séchage. Le lave-vaisselle (1) selon l'invention présente un contenant (12) ayant un agent évaporable et/ou sublimable (16) et un sorbeur (10) contenant une matière (11) à déshydrogénation réversible, un échange gazeux étant possible entre le contenant (12) et le sorbeur (10). Le sorbeur (10), d'une part, peut est utilisé directement pour sécher la vaisselle et, d'autre part, l'énergie thermique utilisée pour la désorption du sorbeur (10) peut être utilisée au moins partiellement pour chauffer le bain de lavage et/ou la vaisselle se trouvant dans le contenant le contenant de lavage.
Auch veröffentlicht als
US2007157954
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten