In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005051120 - KOMMUNIKATIONSGERÄT MIT GEHÄUSE ZUR BEFESTIGUN AN EINEM GÜRTEL ODER EINEM BEKLEIDUNGSSTÜCK

Veröffentlichungsnummer WO/2005/051120
Veröffentlichungsdatum 09.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2004/050678
Internationales Anmeldedatum 03.05.2004
IPC
A45F 5/02 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
FReise- oder Campingausrüstungsgegenstände; Rucksäcke oder Tornister, die am Körper getragen werden
5Halter oder Träger für Gegenstände des persönlichen Gebrauchs; Halter oder Träger zur Verwendung während des Reisens oder Zeltens
02Befestigen von Gegenständen an der Kleidung
H04M 1/02 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
MFernsprechverkehr
1Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
02Konstruktionsmerkmale von Fernsprechapparaten
CPC
A45F 2200/0516
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
FTRAVELLING OR CAMP EQUIPMENT: SACKS OR PACKS CARRIED ON THE BODY
2200Details not otherwise provided for in A45F
05Holder or carrier for specific articles
0516Portable handheld communication devices, e.g. mobile phone, pager, beeper, PDA, smart phone
A45F 5/02
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
FTRAVELLING OR CAMP EQUIPMENT: SACKS OR PACKS CARRIED ON THE BODY
5Holders or carriers for hand articles; Holders or carriers for use while travelling or camping
02Fastening articles to the garment
A45F 5/021
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
FTRAVELLING OR CAMP EQUIPMENT: SACKS OR PACKS CARRIED ON THE BODY
5Holders or carriers for hand articles; Holders or carriers for use while travelling or camping
02Fastening articles to the garment
021to the belt
H04M 1/0202
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
MTELEPHONIC COMMUNICATION
1Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges
02Constructional features of telephone sets
0202Portable telephone sets, e.g. cordless phones, mobile phones or bar type handsets
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BLOCH, Florian [DE]/[DE] (UsOnly)
  • APPLOVA, Dominique [CZ]/[US] (UsOnly)
  • HUFF, Leif [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SEYBERTH, Jan [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BLOCH, Florian
  • APPLOVA, Dominique
  • HUFF, Leif
  • SEYBERTH, Jan
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
103 55 414.927.11.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KOMMUNIKATIONSGERÄT MIT GEHÄUSE ZUR BEFESTIGUN AN EINEM GÜRTEL ODER EINEM BEKLEIDUNGSSTÜCK
(EN) COMMUNICATION DEVICE WITH HOUSING FOR FIXING TO A BELT OR A PIECE OF CLOTHING
(FR) APPAREIL DE COMMUNICATION PRESENTANT UN CORPS PREVU POUR ETRE FIXE SUR UNE CEINTURE OU UN VETEMENT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung beschreibt ein Kommunikationsgerät (KE), das ein Gehäuse aufweist, das zweischenklig gebildet ist, wobei die Schenkel (S1, S2) eine Öffnung (ö) bilden, und bei dem die Schenkel derart miteinander verbunden und ausgestaltet sind, dass die Öffnung durch die Einwirkung einer Kraft auf zumindest einen Schenkel vergrößerbar ist, und dass die Kraft, die zur Vergrößerung der Öffnung erforderlich ist mit der Öffnung größer wird.
(EN)
The invention relates to a communication device (KE), comprising a housing, embodied with two arms, whereby the arms (S1, S2) form an opening (ö) and said arms are connected to each other and embodied in such a manner that the opening may be increased by the action of a force on at least one arm and that said force, necessary for increasing the opening, increases with the opening.
(FR)
L'invention concerne un appareil de communication (KE) présentant un corps à deux branches (S1, S2) formant une ouverture (O), lesquelles branches sont reliées l'une à l'autre et conçues, de sorte que l'ouverture peut être agrandie sous l'effet d'une force appliquée sur au moins une branche et la force nécessaire pour agrandir ladite ouverture augmente à mesure que cette ouverture est agrandie.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten