In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2005050185 - VERFAHREN ZUR TRENNUNG VON CHEMISCHEN SUBSTANZEN UND/ODER PARTIKELN, VORRICHTUNG UND IHRE VERWENDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2005/050185
Veröffentlichungsdatum 02.06.2005
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2004/012650
Internationales Anmeldedatum 09.11.2004
IPC
B01D 57/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
57Trennen, außer der Trennung von Feststoffen, soweit nicht von einer einzelnen anderen Gruppe oder Unterklasse vollständig umfasst, z.B. B03C163
02mittels Elektrophorese
G01N 27/447 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
416Messsysteme
447mit Anwendung der Elektrophorese
CPC
G01N 27/44773
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
27Investigating or analysing materials by the use of electric, electro-chemical, or magnetic means
26by investigating electrochemical variables; by using electrolysis or electrophoresis
416Systems
447using electrophoresis
44756Apparatus specially adapted therefor
44773Multi-stage electrophoresis, e.g. two-dimensional electrophoresis
G01N 27/44791
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
27Investigating or analysing materials by the use of electric, electro-chemical, or magnetic means
26by investigating electrochemical variables; by using electrolysis or electrophoresis
416Systems
447using electrophoresis
44756Apparatus specially adapted therefor
44791Microapparatus
Anmelder
  • INSTITUT FÜR MIKROTECHNIK MAINZ GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HARDT, Steffen [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HARDT, Steffen
Vertreter
  • FUCHS, Jürgen, H.
Prioritätsdaten
103 53 406.714.11.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR TRENNUNG VON CHEMISCHEN SUBSTANZEN UND/ODER PARTIKELN, VORRICHTUNG UND IHRE VERWENDUNG
(EN) METHOD FOR SEPARATING CHEMICAL SUBSTANCES AND/OR PARTICLES, DEVICE AND USE THEREOF
(FR) PROCEDE POUR SEPARER DES SUBSTANCES ET/OU PARTICULES CHIMIQUES, DISPOSITIF ET UTILISATION
Zusammenfassung
(DE)
Zur Trennung von Biomolekülen und -partikeln (24) werden an aneinandergrenzenden Mikrofluldlamellen (12, 13) aus nichtmischbaren Medien, die diese Biomoleküle und -partikel (24) enthalten und zu denen sie unterschiedliche physiko-chemische Affinitäten haben, parallel und/oder senkrecht zu den Phasengrenzen elektrische Felder angelegt und die Biomoleküle und -partikel (24) elektrophoretisch separiert.
(EN)
Electric fields are applied parallel to and/or vertical to the interfaces on adjacent microfluid lamellae made of nonmiscible media containing said biomolecules and bioparticles (24) to which they have different physico-chemical affinities in order to separate biomolecules and bioparticles (24) and the biomolecules and bioparticles (24) are electrophoretically separated.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour séparer des molécules et particules biologiques (24), selon lequel des champs électriques sont appliqués parallèlement et/ou perpendiculairement aux limites de phase sur des lamelles microfluidiques adjacentes (12, 13) en milieux immiscibles, qui contiennent lesdites molécules et particules biologiques (24) et présentent pour ces dernières différentes affinités physico-chimiques, puis les molécules et particules biologiques (24) sont séparées électrophorétiquement.
Auch veröffentlicht als
US2007045184
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten