Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2005037121) VORRICHTUNG ZUM MESSEN DER KRAFTVEKTOREN ZWISCHEN OBERSCHENKELKNOCHEN UND SCHIENBEIN IM BEUGE- BZW. STRECKSPALT ZUR UNTERSTÜTZUNG DES CHIRURGEN BEI DER KNIEPROTHETIK

Pub. No.:    WO/2005/037121    International Application No.:    PCT/EP2004/011481
Publication Date: 28.04.2005 International Filing Date: 13.10.2004
IPC: A61B 19/00
A61F 2/38
A61F 2/46
Applicants: HERZBERG, Wolfgang
Inventors: HERZBERG, Wolfgang
Title: VORRICHTUNG ZUM MESSEN DER KRAFTVEKTOREN ZWISCHEN OBERSCHENKELKNOCHEN UND SCHIENBEIN IM BEUGE- BZW. STRECKSPALT ZUR UNTERSTÜTZUNG DES CHIRURGEN BEI DER KNIEPROTHETIK
Abstract:
Die Vorrichtung zum Messen der Kraftvektoren zwischen Oberschenkelknochen und Schienbein im Beuge- bzw. Streckspalt zur Unterstützung des Chirurgen bei der Knieprothetik, umfasst einen Sensor-Spacer (100), der aus einem zylindrischen Handgriff (20) mit einem einendseitig (20a) an dem Handgriff (20) gefestigten Träger (30) für mindestens drei Sensoren oder drei Dehnungsmessstreifen als Kraftmesser für die Umwandlung der ermittelten Kraftverteilungen aus der Winkellage zwischen Oberschenkelknochen und Schienbein in elektrisch auswertbare Signale besteht, wobei der die gesägte Knochenoberfläche des Unterschenkels anatomisch bildende Träger (30) plan und löffelartig ausgebildet ist und bevorzugterweise aus Edelstahl gefertigt ist und sterilisierbar ist.