Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2005034489) VERFAHREN ZUR VERRINGERUNG EINER STRAHLUNG IN EINEM FUNK-TELEKOMMUNIKATIONSSYSTEM SOWIE ZUGEHÖRIGE BASISSTATION UND ZUGEHÖRIGES MOBILES ENDGERÄT

Pub. No.:    WO/2005/034489    International Application No.:    PCT/EP2004/050422
Publication Date: 14.04.2005 International Filing Date: 02.04.2004
IPC: H04M 1/725
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
EUSCHER, Christoph
Inventors: EUSCHER, Christoph
Title: VERFAHREN ZUR VERRINGERUNG EINER STRAHLUNG IN EINEM FUNK-TELEKOMMUNIKATIONSSYSTEM SOWIE ZUGEHÖRIGE BASISSTATION UND ZUGEHÖRIGES MOBILES ENDGERÄT
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Verringerung einer Strahlung in einem Funk­-Telekommunikationssystem, welches zumindest ein Funk-Synchronisationssignal zum Synchronisieren einer Basisstation mit zumindest einem mobilen Endgerät ausstrahlt, wobei zunächst eine Anzahl von an der Basisstation angemeldeter mobiler Endgeräte erfasst wird (S1), anschliessend eine Anzahl von virtuellen Dauerempfang-Statusinformationen gesetzt wird (S2) und abschliessend ein Vergleich der Anzahl von angemeldeten Endgeräten mit der Anzahl von virtuellen Dauerempfang-­Statusinformationen durchgeführt wird (S3), wobei die Basisstation in einen Ruhebetriebszustand geschaltet wird (S4), wenn im Vergleich eine gleiche Anzahl ermittelt wird und ansonsten die Basisstation in einem Normalbetriebszustand verbleibt (S5). Auf diese Weise kann eine im Telekommunikationssystem erzeugte Strahlung wesentlich verringert werden.