In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2004111334 - BREITSTRECKWALZE

Veröffentlichungsnummer WO/2004/111334
Veröffentlichungsdatum 23.12.2004
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2003/013858
Internationales Anmeldedatum 06.12.2003
IPC
B29C 43/46 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
43Formpressen, d.h. unter Fließen der zu verarbeitenden Masse durch Aufbringen eines äußeren Druckes; Vorrichtungen hierfür
32Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
44Pressvorrichtungen zum Herstellen von Gegenständen unbestimmter Länge
46Walzen
B29C 55/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
55Formgebung durch Strecken, z.B. Ziehen durch ein Formwerkzeug; Vorrichtungen hierfür
B65H 27/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
HHandhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
27Besondere Konstruktionen, z.B. Oberflächenmerkmale von Transportrollen oder Führungsrollen für Bahnen
D06C 3/06 2006.01
DSektion D Textilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
CVeredeln, Ausrüsten, Spannen oder Strecken von flächigem Textilgut
3Strecken, Spannen oder Breitstrecken von flächigem Textilgut; Hervorrufen von Elastizität in flächigem Textilgut
06durch drehende Scheiben, Walzen oder ähnliche Vorrichtungen
D21F 1/40 2006.01
DSektion D Textilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
FPapiermaschinen; Verfahren zur Papierherstellung auf diesen
1Nasspartie an Maschinen zur fortlaufenden Herstellung von Papierbahnen
36Führungsvorrichtungen
40Rollen
F16C 13/00 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
CWellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen zum Übertragen von Bewegungen in einer biegsamen Führungshülle; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebeelemente, Kupplungselemente oder Bremsenelemente; Lager
13Walzen, Rollen, Trommeln, Scheiben oder dgl.; Lager oder Lagerträger dafür
CPC
B29C 43/46
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
43Compression moulding, i.e. applying external pressure to flow the moulding material; Apparatus therefor
32Component parts, details or accessories; Auxiliary operations
44Compression means for making articles of indefinite length
46Rollers
B29C 55/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
55Shaping by stretching, e.g. drawing through a die; Apparatus therefor
B65H 2404/1341
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
2404Parts for transporting or guiding the handled material
10Rollers
13Details of longitudinal profile
134Axle
1341Elastic mounting, i.e. subject to biasing means
B65H 2404/1371
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
2404Parts for transporting or guiding the handled material
10Rollers
13Details of longitudinal profile
137Means for varying longitudinal profiles
1371Means for bending, e.g. for controlled deflection
B65H 2404/172
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
2404Parts for transporting or guiding the handled material
10Rollers
17Details of bearings
172tilting
B65H 27/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
27Special constructions of feed or guide rollers and surfaces thereof
Anmelder
  • STOWE WOODWARD AG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • NIEMEYER, Friedel [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • NIEMEYER, Friedel
Vertreter
  • THIELKING, Bodo
Prioritätsdaten
203 09 301.113.06.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BREITSTRECKWALZE
(EN) SPREADER ROLL
(FR) ROULEAU ELARGISSEUR
Zusammenfassung
(DE)
Eine Breitstreckwalze weist einen in seiner Krümmung verstellbaren, rohrförmigen Walzenmantel (2) auf, der als ungeteilte Röhre aus einem verstärkten Kunststoffverbundwerkstoff ausgebildet und über Lager (13) auf einem undrehbaren Zentralbereich abgestützt ist. Der Zentralbereich ist eine krüzmmbare Achse (1). Die Lager (13) liegen mit ihren Aussenflächen an der Innenwand des Walzenmantels (2) oder einer an dessen Innenwand fest anliegenden, äusseren Ringhülse (3) an. Mit ihren Innenflächen liegen die Lager (13) an der Oberfläche der krümmbaren Achse (1) oder einer diese fest umschliessenden inneren Ringhülse (4) an.
(EN)
The invention relates to a spreader roll comprising a tubular roll shell (2), whose curvature can be adjusted. Said roll shell is configured from continuous tubes consisting of a reinforced plastic composite material and is supported by means of bearings (13) in a rotationally fixed central region. Said central region is formed by a flexible shaft (1). The external surfaces of the bearings (13) lie on the internal wall of the roll shell (2) or on an external annular sheath (3). The internal surfaces of the bearings (13) lie on the surface of the flexible shaft (1) or on an internal fixed sheath (4) that surrounds said shaft.
(FR)
La présente invention concerne un rouleau élargisseur présentant un bandage de rouleau tubulaire (2) dont la courbure peut être réglée. Ce bandage de rouleau est conçu sous forme de tubes monoblocs constitués d'un matériau composite plastique renforcé et repose par l'intermédiaire de paliers (13) sur une zone centrale fixe en rotation. Cette zone centrale est un axe flexible (1). Les paliers (13) sont adjacents avec leurs surfaces extérieures à la paroi interne du bandage de rouleau (2) ou à un manchon annulaire externe (3) fixement relié à cette paroi interne. Les paliers (13) sont adjacents avec leurs surfaces intérieures à la surface de l'axe flexible (1) ou à un manchon annulaire interne (4) entourant fixement cette surface.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten