In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2004109881 - SCHALTERANORDNUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2004/109881
Veröffentlichungsdatum 16.12.2004
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2004/000990
Internationales Anmeldedatum 30.04.2004
IPC
H02B 5/06 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
BSchalttafeln, Unterstationen oder Schaltanordnungen für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Energie
5Ungekapselte Unterstationen; Unterstationen mit gekapselter und ungekapselter Ausrüstung
06gasisoliert
CPC
H01H 31/003
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
31Air-break switches for high tension without arc-extinguishing or arc-preventing means
003Earthing switches
H02B 5/06
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
BBOARDS, SUBSTATIONS, OR SWITCHING ARRANGEMENTS FOR THE SUPPLY OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
5Non-enclosed substations; Substations with enclosed and non-enclosed equipment
06gas-insulated
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • MEINHERZ, Manfred [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • MEINHERZ, Manfred
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
103 25 684.902.06.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALTERANORDNUNG
(EN) COMMUNICATION SYSTEM
(FR) SYSTEME DE COMMUTATION
Zusammenfassung
(DE)
Eine Schalteranordnung (1, 20) weist ein Kapselungsgehäuse (2, 2a) auf, in dessen Inneren eine Unterbrechereinheit (3) angeordnet ist. Die Unterbrechereinheit (3) weist zwei relativ zueinander bewegbare Kontaktstücke auf, die auf einer Achse (4) einander gegenüber liegen. Die Achse (4) weist im Betriebszustand der Schalteranordnung (1, 20) eine von einer Vertikalen und einer Horizontalen verschiedene Lage auf.
(EN)
The invention relates to a communication system (1,20) consisting of a protection housing (2, 2a) provided with a contact breaker unit (3) arranged therein. Said contact breaker unit (3) comprises two contact elements which are movable with respect to each other and oppositely arranged on an axis (4). When the inventive communication system (1, 20) is in the operating state thereof, the axis (4) takes a position different with respect to vertical and horizontal lines.
(FR)
L'invention concerne un système de commutation (1, 20) présentant un boîtier d'encapsulation (2, 2a) à l'intérieur duquel est placée une unité de rupture (3). Cette unité de rupture (3) comprend deux éléments de contact mobiles l'un par rapport à l'autre, ces éléments étant disposés en vis-à-vis l'un de l'autre sur un axe (4). Lors du fonctionnement du système de commutation (1, 20), l'axe (4) est incliné par rapport à la verticale et à l'horizontale.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten