In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2004106827 - TROCKENEINRICHTUNG MIT EINEM ZYLINDER, VORRICHTUNG MIT EINER VIELZAHL AN TROCKENZYLINDERN UND VERFAHREN ZUM TROCKNEN EINER MATERIALBAHN

Veröffentlichungsnummer WO/2004/106827
Veröffentlichungsdatum 09.12.2004
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2004/001046
Internationales Anmeldedatum 18.05.2004
IPC
F26B 13/16 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
13Maschinen oder Vorrichtungen zum Trocknen von Geweben, Faserstoffen, Garnen oder anderen Materialien großer Länge mit Förderung
10Anordnungen zum Zuführen, Erhitzen oder Stützen der Güter; zum Steuern ihrer Bewegung, Spannung oder Lage
14Walzen
16gelocht
F26B 13/18 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
13Maschinen oder Vorrichtungen zum Trocknen von Geweben, Faserstoffen, Garnen oder anderen Materialien großer Länge mit Förderung
10Anordnungen zum Zuführen, Erhitzen oder Stützen der Güter; zum Steuern ihrer Bewegung, Spannung oder Lage
14Walzen
18beheizt; gekühlt
CPC
F26B 13/16
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
26DRYING
BDRYING SOLID MATERIALS OR OBJECTS BY REMOVING LIQUID THEREFROM
13Machines and apparatus for drying fabrics, fibres, yarns, or other materials in long lengths, with progressive movement
10Arrangements for feeding, heating or supporting materials; Controlling movement, tension or position of materials
14Rollers, ; drums, cylinders
16perforated ; in combination with hot air blowing or suction devices, e.g. sieve drum dryers
F26B 13/186
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
26DRYING
BDRYING SOLID MATERIALS OR OBJECTS BY REMOVING LIQUID THEREFROM
13Machines and apparatus for drying fabrics, fibres, yarns, or other materials in long lengths, with progressive movement
10Arrangements for feeding, heating or supporting materials; Controlling movement, tension or position of materials
14Rollers, ; drums, cylinders
18heated ; or; cooled, ; e.g. from inside, the material being dried on the outside surface by conduction
183Arrangements for heating, cooling, condensate removal
186using combustion
Anmelder
  • CARL KRAFFT & SÖHNE GMBH & CO. KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BANNING, Jürgen [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BANNING, Jürgen
Vertreter
  • CASTELL, Klaus
Prioritätsdaten
103 24 616.928.05.2003DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TROCKENEINRICHTUNG MIT EINEM ZYLINDER, VORRICHTUNG MIT EINER VIELZAHL AN TROCKENZYLINDERN UND VERFAHREN ZUM TROCKNEN EINER MATERIALBAHN
(EN) DRYING DEVICE COMPRISING A CYLINDER, APPARATUS COMPRISING A PLURALITY OF DRYING CYLINDERS, AND METHOD FOR DRYING A WEB OF MATERIAL
(FR) DISPOSITIF DE SECHAGE POURVU D'UN CYLINDRE, INSTALLATION POURVUE D'UNE PLURALITE DE CYLINDRES SECHEURS ET PROCEDE DE SECHAGE D'UNE BANDE DE MATIERE
Zusammenfassung
(DE)
Um den Trocknungsprozess einer feuchten Materialbahn (52) weiter zu entwickeln und wesentlich effektiver zu gestalten, so dass seine Verdampfungsleistung hinsichtlich der feuchten Materialbahn (52) erhöht und darüber hinaus der Zeitraums des Trocknens der Materialbahn (52) wesentlich verkürzt wird, schlägt die Erfindung eine Trockeneinrichtung mit einem Zylinder (1, 101, 201), der einen permeablen Zylindermantel (2, 102, 202) aufweist, und mit einer Heizeinrichtung (10, 110, 210) vor, wobei die Trockeneinrichtung eine Saugeinrichtung (42) aufweist.
(EN)
The aim of the invention is to further develop and substantially increase the effectiveness of the drying process of a moist web of material (52) such that the evaporative capacity thereof relative to the moist web of material (52) is augmented while the time required for drying the web of material (52) is significantly reduced. Said aim is achieved by a drying device comprising a heating apparatus and a cylinder (1, 101, 201) that is provided with a permeable cylinder jacket (2, 102, 202). The inventive drying device further comprises a suction apparatus (42).
(FR)
L'objet de la présente invention est d'améliorer le processus de séchage d'une bande de matière humide et de rendre ce processus beaucoup plus efficace de manière à augmenter la performance d'évaporation d'une bande de matière humide et de surcroît à raccourcir considérablement la durée de séchage de ladite bande de matière. A cet effet, ledit dispositif de séchage possède un cylindre pourvu d'une chemise perméable et un dispositif de chauffe, le dispositif de séchage possédant en outre un dispositif d'aspiration.
Auch veröffentlicht als
DE112004000932
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten