Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004083736) WARMWASSERBEREITER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/083736 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/002551
Veröffentlichungsdatum: 30.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 11.03.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 21.10.2004
IPC:
F24H 1/10 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24
Heizung; Herde; Lüftung
H
Erhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe, z.B. Wasser- oder Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, allgemein
1
Wassererhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, z.B. Heißwasserbereiter, Durchlauferhitzer, Heißwasserspeicher
10
Durchlauferhitzer, d.h. solche, bei denen die Wärme nur so lange erzeugt wird, wie das Wasser fließt, z.B. mit direktem Kontakt des Wassers mit dem Heizmedium
Anmelder:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE (AllExceptUS)
HELMINGER, Markus [DE/DE]; DE (UsOnly)
JENET, Holger [DE/DE]; DE (UsOnly)
KUSSTATSCHER, Herbert [DE/DE]; DE (UsOnly)
LINDERT, Christian [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HELMINGER, Markus; DE
JENET, Holger; DE
KUSSTATSCHER, Herbert; DE
LINDERT, Christian; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Prioritätsdaten:
103 12 721.621.03.2003DE
Titel (DE) WARMWASSERBEREITER
(EN) WATER HEATER
(FR) CHAUFFE-EAU
Zusammenfassung:
(DE) Bei einem Warmwasserbereiter (W) mit einem Heizmodul (M), der in einer Heizsektion (H) seines zumindest im Wesentlichen ringförmigen, an einen Zulauf und einen Ablauf angeschlossenen Innenraum wenigstens einen Ablauf angeschlossenen Innenraum wenigstens einen Rohrheizkörper (K1, K2) enthält, weist die Heizsektion (H) in einem Einlaufbereich (E) eine zwei getrennte Strömungsweganfänge (13, 14) definierende Unterbrechung im Ringformverlauf auf und ist in der Heizsektion (H) entfernt vom Einlaufbereich (E) eine mit dem Ablauf (A) verbundene Auslassöffnungs-Anordnung (15) derart positioniert, dass beide Strömungswege (R1, R2) vom Einlassbereich (E) zur Auslassöffnungs-Anordnung (15) zumindest in etwa gleich lang sind.
(EN) The invention relates to a water heater (W) comprising a heating module (M) which contains at least one raw heating body (K1, K2) arranged in a heating section (H) of its at least substantially angular inner area connected to an inlet and to an outlet. The heating section (H) comprises an annular-shaped interruption, defining two separate beginnings of a flow path (13, 14) in an inlet area (E), and an outlet opening device (15), which is connected to the outlet (A) and which is arranged at a distance in the heating section (H), is positioned such that both flow paths (R1, R2) from the inlet area (E) to the outlet arrangement (15) are approximately the same length.
(FR) La présente invention concerne un chauffe-eau (W) comprenant un module de chauffage (M) qui contient au moins un corps de chauffage tubulaire (K1, K2) dans une section de chauffage (H) de son espace intérieur qui est au moins sensiblement annulaire et est relié à une conduite d'admission et à une conduite d'évacuation. Selon cette invention, la section de chauffage (H) présente dans une zone d'entrée (E) une interruption annulaire qui définit deux débuts de voie d'écoulement séparés (13, 14). Un dispositif d'orifice de sortie (15), relié à la conduite d'évacuation (A) est placé dans la section de chauffage (H), à distance de la zone d'entrée (E), de façon que les deux voies d'écoulement (R1, R2) sont au moins approximativement de la même longueur de la zone d'entrée (E) au dispositif d'orifice de sortie (15).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1608915RU02333431CN1761841TH66615