Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004083721) LAMPENANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/083721 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/002901
Veröffentlichungsdatum: 30.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 19.03.2004
IPC:
F21V 14/04 (2006.01) ,F21V 15/06 (2006.01) ,F21V 29/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
14
Ändern der Charakteristika oder Verteilung des ausgestrahlten Lichts durch Verstellen von Teilen
04
durch Bewegen der Reflektoren
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Schutz von Leuchten vor Beschädigungen
06
Wärmeisolierung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
29
Kühl- oder Heizeinrichtungen
02
Kühlen mit erzwungener Luftströmung über oder um die Lichtquelle herum
Anmelder:
OLYMPUS BIOSYSTEMS GMBH [DE/DE]; Robert-Koch-Strasse 9 82152 Planegg, DE (AllExceptUS)
SCHALLER, Ines [DE/DE]; DE (UsOnly)
SEEL, Matthias [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SEEL, Matthias; DE
SCHALLER, Klaus; null
Vertreter:
VOLKER, Jordan ; Weickmann & Weickmann Postfach 860 820 81635 München, DE
Prioritätsdaten:
103 12 474.820.03.2003DE
Titel (DE) LAMPENANORDNUNG
(EN) LAMP ASSEMBLY
(FR) SYSTEME DE LAMPE
Zusammenfassung:
(DE) Für eine Lampenanordnung (10), umfassend ein Lampengehäuse (12, 14) undwenigstens eine im Lampengehäuse angeordnete, vorzugsweise auswechselbare oder/und relativ zu einem Lichtaustritt des Lampengehäuses verstellbare Lampe, insbesondere Bogenlampe (16) oder Entladungslampe, wird nach einem Aspekt der Erfindung vorgeschlagen, dass das Lampengehäuse mit mehreren ineinander geschachtelten Gehäuseschalen (12, 14) ausgeführt ist, um eine mehrstufige Wärmeisolation einer Umgebung (30) oder Gehäuseoberfläche (32) des Lampengehäuses gegenüber einem die Lampe enthaltenden, von den Gehäuseschalen zumindest bereichsweise umgebenen Gehäuseinnenraum (16) vorzusehen.
(EN) The invention relates to a lamp assembly (10) comprising a lamp housing (12, 14) and at least one lamp, in particular an arc lamp (16) or a discharge lamp arranged in the housing which, in the preferred embodiment, can be replaced and/or displaced with respect to a light output from the lamp housing. According to an inventive aspect, the lamp housing is made from several housing cells (12, 14) inserted into each other, thereby forming a multi-level heat insulation of external environment (30) or the surface (32) of the lamp housing with respect the internal space of the housing (16) which contains the lamp and is surrounded by the shells at least in places.
(FR) La présente invention concerne un système de lampe (10) comprenant un boîtier (12, 14) et au moins une lampe, en particulier une lampe à arc (16) ou une lampe à décharge, disposée dans le boîtier, qui peut de préférence être échangée et/ou être déplacée par rapport à une sortie de lumière du boîtier de lampe. Selon un aspect de l'invention, le boîtier de la lampe est réalisé à partir de plusieurs coques de boîtier (12, 14) insérées les unes dans les autres, ce qui permet une isolation thermique à plusieurs niveaux de l'environnement extérieur (30) ou de la surface (32) du boîtier de la lampe par rapport à un espace intérieur de boîtier (16) qui contient la lampe et est entouré au moins par endroits par les coques de boîtier.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1604145EP1857736