Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004083517) DRAHTSEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/083517 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/002747
Veröffentlichungsdatum: 30.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 17.03.2004
IPC:
D07B 1/16 (2006.01)
D Textilien; Papier
07
Seile; Kabel, außer elektrische Kabel
B
Seile oder Kabel allgemein
1
Konstruktive Einzelheiten von Seilen oder Kabeln
16
Seile oder Kabel mit einer umhüllenden Schutzschicht oder Einlagen aus Kautschuk oder Kunststoffen
Anmelder:
CASAR DRAHTSEILWERK SAAR GMBH [DE/DE]; Casarstrasse 1 66459 Kirkel, DE (AllExceptUS)
VERREET, Roland [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
VERREET, Roland; DE
Vertreter:
BERNHARDT, Reinhold ; Kobenhüttenweg 43 66123 Saarbrücken, DE
Prioritätsdaten:
103 11 733.418.03.2003DE
Titel (DE) DRAHTSEIL
(EN) STEEL-WIRE ROPE
(FR) CABLE METALLIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einem Drahtseil, insbesondere in Normalmachart, sind die Aussendrähte (6) der Litzen (3) der inneren Litzenlage (2) mit Kunststoff ummantelt (7). Mit diesem örtlich und mengenmässig beschränkten Einbringen von Kunststoff in das Drahtseil wird an allen Drahtüberkreuzungen zwischen der äusseren und der inneren Litzenlage und darüber hinaus zwischen der inneren Litzenlage und der Kernlitze oder einer nächstinneren Litzenlage eine polsternde Kunststoffzwischenschicht platziert.
(EN) The invention relates to a steel-wire rope, in particular to a standard product in which the external threads (6) of the strands (3) of an internal strand layer (2) are provided wit a plastic coating (7). The use of said plastic coating which is limited in the quantity and volume thereof in the steel-wire rope makes it possible to arrange an intermediate plastic layer used as a covering between the external strand layer and the internal strand layer at all thread crossings, and also between the internal strand layer and a central strand or a dipper strand layer.
(FR) L'invention concerne un câble métallique, notamment de fabrication normale, dans lequel les fils extérieurs (6) des torons (3) de la couche de torons intérieure (2) sont enrobés de plastique (7). Grâce à cette introduction de plastique, limitée dans l'espace et en quantité, dans le câble métallique, une couche intermédiaire de plastique faisant rembourrage est placée à tous les croisements de fil entre la couche de torons extérieure et la couche de torons intérieure, ainsi qu'entre la couche de torons intérieure et le toron central ou une couche de torons plus à l'intérieur.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1606449