Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004083288) PREPREGS FÜR FASERVERBUNDE HOHER FESTIGKEIT UND ELASTIZITÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/083288 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/002906
Veröffentlichungsdatum: 30.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 19.03.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 17.01.2005
IPC:
C08G 73/06 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
73
Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die Stickstoff und sonst nur noch Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthält, soweit nicht von den Gruppen C08G12/-C08G71/284
06
Polykondensate, die Stickstoff enthaltende heterocyclische Ringe in der Hauptkette des Makromoleküls enthalten; Polyhydrazide; Polyamidsäuren oder ähnliche Polyimidvorläufer
Anmelder:
AMI AGROLINZ MELAMINE INTERNATIONAL GMBH [AT/AT]; St.-Peter-Strasse 25 A-4021 Linz, AT (AllExceptUS)
RÄTZSCH, Manfred [DE/AT]; AT (UsOnly)
DICKE, René [DE/AT]; AT (UsOnly)
MACHHERNDL, Markus [AT/AT]; AT (UsOnly)
BURGER, Martin [DE/AT]; AT (UsOnly)
KNOBELSDORF, Carmen [DE/DE]; DE (UsOnly)
REUSSMANN, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RÄTZSCH, Manfred; AT
DICKE, René; AT
MACHHERNDL, Markus; AT
BURGER, Martin; AT
KNOBELSDORF, Carmen; DE
REUSSMANN, Thomas; DE
Vertreter:
GROSS, Felix; c/o Patentanwälte Maikowski & Ninnemann Postfach 15 09 20 10671 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
10313200.719.03.2003DE
Titel (DE) PREPREGS FÜR FASERVERBUNDE HOHER FESTIGKEIT UND ELASTIZITÄT
(EN) PRE-IMPREGNATING AGENTS FOR HIGH-RESISTANT AND ELASTIC COMPOSITE FIBRES
(FR) PREIMPREGNES POUR FIBRES COMPOSITES AYANT UNE RESISTANCE ET UNE ELASTICITE ELEVEE
Zusammenfassung:
(DE) Prepregs für Faserverbunde hoher Festigkeit und Elastizität aus 50 bis 85 Masse% textilen Flächengebilden und 15 bis 50 Masse% Carbamidsäureestergruppen enthaltenden Polyaminotriazinethern lassen sich nach einem Schmelzeauftragsverfahren oder einem Flüssigauftragsverfahren herstellen, bei dem Gemische aus Aminotriazinethern, Polyaminotriazinethern mit Molmassen von 300 bis 5000 und Diisocyananten auf textile Trägermaterialien aufgebracht werden, wobei das Molverhältnis Diisocyanat / Summe Iminogruppen und Aminogruppen in der Triazinsequenz 0,4 : 1 bis 0,7 : 1 beträgt. Die Prepregs sind zur Herstellung von Hitzeschutzkleidung, Brandschutzdecken, Elektroisolationspapieren, Baukonstruktionsteilen und Fahrzeugausrüstungen geeignet.
(EN) The invention relates to pre-impregnating agents for high-resistant and elastic composite fibres comprising 50-85 mass% textile surface components and 15-50 mass% polyaminotriazine ether containing carbamide acid ester groups. The inventive pre-impregnating agents according to a method for fused material application or a method for liquid material application which consist in applying mixtures of aminotriazine ethers, polyaminotriazine ether having molar mass ranging from 300 to 5000 and dissociates to a textile support materials. A molar ratio dissociate/imino and amino groups in a triazine sequence is equal ranges from 0.4:1 to 0.7:1. Said pre-impregnating agents can be used for heat-protecting cloths, flameproof covers, electric insulating papers, construction parts and for vehicle equipment.
(FR) La présente invention concerne des préimprégnés destinés à des fibres composites ayant une résistance et une élasticité élevée, comprenant 50 à 85 % en masse d'entités de surface textiles et 15 à 50 % en masse d'éthers de polyaminotriazine contenant des groupes d'ester d'acide de carbamide. Lesdits préimprégnés peuvent être préparés selon un procédé d'application de masse en fusion ou un procédé d'application de masse liquide, des mélanges d'éthers d'aminotriazine, d'éthers de polyaminotriazine de masses molaires de 300 à 5000 et de diisocyanates étant appliqués sur des matières de support textiles, le rapport molaire diisocyanate / somme des groupes imino et groupes amino dans la séquence triazine valant de 0,4: 1 à 0,7: 1. Les préimprégnés conviennent à la préparation de vêtements de protection contre la chaleur, de couvertures ignifuges, de papiers d'isolation électrique, de pièces de construction et d'équipements de véhicules.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
NO20054509KR1020050110008ES2294482EP1603969JP2006520416US20070048522
CN1761705CA2516932