Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004082435) STUHL MIT RÜCKENLEHNEN-SCHNELLKUPPLUNGSVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/082435 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2004/002843
Veröffentlichungsdatum: 30.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 18.03.2004
IPC:
A47C 7/42 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
7
Teile, Einzelheiten oder Zubehör von Stühlen oder Hockern
36
Kopf- oder Rückenstützen
40
Rückenstützen
42
abnehmbar
Anmelder:
STEELCASE WERNDL AG [DE/DE]; Georg-Aicher-Strasse 7 83026 Rosenheim, DE (AllExceptUS)
WÜRL, Harald [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WÜRL, Harald; DE
Vertreter:
BAUER, Friedrich; Adlzreiterstrasse 11 83022 Rosenheim , DE
Prioritätsdaten:
103 12 446.220.03.2003DE
Titel (DE) STUHL MIT RÜCKENLEHNEN-SCHNELLKUPPLUNGSVORRICHTUNG
(EN) CHAIR PROVIDED WITH A DEVICE FOR THE RAPID CONNECTION OF THE BACK THEREOF
(FR) CHAISE COMPRENANT UN DISPOSITIF DE RACCORDEMENT RAPIDE DU DOSSIER
Zusammenfassung:
(DE) Der Stuhl weist einen unterhalb des Sitzes (2) angeordne ten Rückenlehnenträger (4) mit einem nach oben und hinten offenen Aufnahmeraum (12) auf, in den ein Befestigungs abschnitt (10) eines Rückenlehnenkupplungsstückes (6) formschlüssig einsetzbar ist. Der Befestigungsabschnitt (10) wird von einer Klemmplatte (7) übergriffen, die von einer unterhalb des Rückenlehnenträgers (4) angeordneten Exzentereinrichtung in eine Klemmstellung gebracht werden kann.
(EN) The invention relates to a chair consisting of a back support (4) arranged under a seat (2) and comprising a reception space (12) which is opened upward and backward and in which the fixing segment (10) of an element (6) for connecting the back can be inserted in a positive manner. Said fixing segment (10) is covered with a clamping plate (7) which can be brought into a clamping position by means of an eccentric device mounted under the back support (4)
(FR) L'invention concerne une chaise présentant un support de dossier (4) qui est placé en dessous du siège (2) et qui comprend un espace de réception (12) ouvert vers le haut et vers l'arrière, dans lequel un segment de fixation (10) d'un élément de raccordement de dossier (6) peut être inséré par liaison de forme. Le segment de fixation (10) est recouvert d'une plaque de serrage (7) qui peut être amenée en position de serrage par un dispositif à excentrique placé en dessous du support de dossier (4).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1499215JP2006520228JP4206114