Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004082204) ELEKTRONISCHES ÜBERMITTELN VON DOKUMENTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/082204 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/002653
Veröffentlichungsdatum: 23.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 15.03.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 11.10.2004
IPC:
H04L 9/32 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
9
Anordnungen für geheimen oder zugriffsgesicherten Nachrichtenverkehr
32
umfassend Mittel zur Feststellung der Identität oder der Berechtigung eines Benutzers des Systems
Anmelder:
AUTHENTIDATE INTERNATIONAL AG [DE/DE]; Grossenbaumer Weg 6 40472 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
WENDENBURG, Jan [DE/DE]; DE (UsOnly)
DAHM, Percy [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WENDENBURG, Jan; DE
DAHM, Percy; DE
Vertreter:
STUTE, Ivo; Alt-Niederkassel 75 40547 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
103 11 634.614.03.2003DE
Titel (DE) ELEKTRONISCHES ÜBERMITTELN VON DOKUMENTEN
(EN) ELECTRONIC TRANSMISSION OF DOCUMENTS
(FR) TRANSMISSION ELECTRONIQUE DE DOCUMENTS
Zusammenfassung:
(DE) Als Verfahren, das einen möglichst effizienten Austausch elektronischer Daten und Dokumente eines Absenders mit einer Vielzahl von Empfängern ermöglicht, wird ein Verfahren zum elektronischen Übermitteln von Daten mindestens eines Dokuments von einem Absender an einen Empfänger, insbesondere für das Übermitteln von Rechnungen vorgeschlagen, bei dem a) die Daten vor dem Versenden vom Absender mit einer elektronischen Signatur versehen werden, b) vor der Freigabe der Daten zur Übermittlung an den Empfänger eine Gültigkeitsprüfung zur elektronischen Signatur durchgeführt wird, bei der mindestens das Zertifikat der elektronischen Signatur auf seine Gültigkeit überprüft wird, und c) die Daten zusammen mit der elektronischen Signatur und einem Prüfprotokoll zur Signaturprüfung zur Übermittlung an den Empfänger freigegeben werden.
(EN) The invention relates to a method enabling a highly efficient exchange of electronic data and documents between a sender and a plurality of receivers. The invention also relates to a method for the electronic transmission of data of at least one document from a sender to a receiver, especially for the transmission of invoices. According to said method, a) the data is provided with an electronic signature before it is sent by the sender, b) a validity check is carried out on the electronic signature before the data can be released for transmission to the receiver, said check verifying at least the certificate of the electronic signature, and c) the data together with the electronic signature and a test protocol for verifying the signature, are released for transmission to the receiver.
(FR) Procédé permettant un échange aussi efficace que possible de données et de documents électroniques entre un expéditeur et une pluralité de destinataires, en particulier procédé de transmission électronique de données relatives à au moins un document d'un expéditeur à un destinataire, et plus précisément procédé de transmission de factures. Selon ledit procédé, (a) les données sont pourvues, avant l'envoi, d'une signature électronique apposée par l'expéditeur, (b) avant la mise à disposition des données pour la transmission au destinataire, est opéré un contrôle de validité de la signature électronique lors duquel est contrôlée au moins la validité du certificat de la signature électronique et (c) les données, ainsi que la signature électronique et un protocole de contrôle de la signature, sont mises à disposition en vue de leur transmission au destinataire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1625467US20060235703