Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004081419) SCHALTVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/081419 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2004/001404
Veröffentlichungsdatum: 23.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 14.02.2004
IPC:
F16H 63/30 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
63
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02
Endausgangsmechanismen hierfür; Betätigungsmittel für den Endausgangsmechanismus
30
Konstruktionsmerkmale der Endausgangsmechanismen
Anmelder:
INA-SCHAEFFLER KG [DE/DE]; Industriestr. 1 - 3 91074 Herzogenaurach, DE (AllExceptUS)
KIENE, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
TRISSLER, Arnold [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KIENE, Klaus; DE
TRISSLER, Arnold; DE
Prioritätsdaten:
103 10 277.910.03.2003DE
Titel (DE) SCHALTVORRICHTUNG
(EN) SHIFTING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE CHANGEMENT DE VITESSE
Zusammenfassung:
(DE) In einer Schaltvorrichtung (1) ist zumindest ein Schaltelement (3, 4, 5, 6, 7) längs in zumindest eine Verlaufsrichtung der Längsachse (2a) einer Welle (2) mittels eines Lagerelementes (8) auf der Welle (2) axial festgesetzt.
(EN) Inside a shifting device (1), a bearing element (8) serves to axially fix at least one shifting element (3, 4, 5, 6, 7) on the shaft (2), whereby the shifting element is arranged along at least one direction of extension of the longitudinal axis (2a) of said shaft (2).
(FR) L'invention concerne un dispositif de changement de vitesse (1) comprenant au moins un élément de changement de vitesse (3, 4, 5, 6, 7) qui est fixé axialement sur un arbre (2) au moyen d'un élément palier (8) le long d'au moins une direction d'extension de l'axe longitudinal (2a) de l'arbre (2).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP1601889US20060156849