Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004081372) BRENNSTOFFEINSPRITZVENTIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/081372 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2004/000112
Veröffentlichungsdatum: 23.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 26.01.2004
IPC:
F02M 51/06 (2006.01) ,F02M 61/08 (2006.01) ,F02M 61/16 (2006.01) ,F02M 63/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
51
Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit elektrischer Betätigung
06
Einspritzdüsen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61
Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
04
mit Ventilen
08
in Strömungsrichtung des Brennstoffes öffnend
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61
Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
16
Einzelheiten, soweit nicht in den Gruppen F02M61/02-F02M61/1493
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
63
Andere Brennstoffeinspritzvorrichtungen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/120; Einzelheiten und Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M61/105
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
GERSCHWITZ, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
NOLLER, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
YILDIRIM, Fevzi [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
GERSCHWITZ, Thomas; DE
NOLLER, Klaus; DE
YILDIRIM, Fevzi; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
103 10 499.211.03.2003DE
Titel (DE) BRENNSTOFFEINSPRITZVENTIL
(EN) FUEL INJECTION VALVE
(FR) SOUPAPE D'INJECTION DE CARBURANT
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Brennstoffeinspritzventil (1) vorgeschlagen, mit einem piezoelektrischen, elektrostriktiven oder magnetostriktiven Aktor (3), einer mit dem Aktor (3) in Wirkverbindung stehenden und in einer Schließrichtung von einer Ventilfeder (9) mit einer Rückstellkraft beaufschlagten Ventilnadel (6) zur Betätigung eines Ventilschließkörpers (7) des Brennstoffeinspritzventils (1), und einem hydraulischen Koppler (4), der einen Kolben (25) umfasst, der zumindest teilweise in eine Aufnahmeöffnung (24) greift und mit dieser einen Kopplerspalt (27) bildet, welcher mit einem Hydraulikfluid gefüllt ist, wobei in dem Kolben (25) ein zum Kopplerspalt (27) hin geöffneter Hohlraum (40) gebildet ist, der zumindest teilweise mit dem Hydraulikfluid gefüllt ist und eine Ausgleichskammer (42) bildet.
(EN) The invention relates to a fuel injection valve (1) comprising a piezoelectric, electrostrictive or magnetostrictive actuator (3), a valve needle (6) actively connected to the actuator (3) and being impinged upon by a valve spring (9) with a restoring force in closing direction in order to actuate a valve closing body (7) of the fuel injection valve (1), in addition to a hydraulic coupler (4) that includes a piston (25) which engages partly in a receiving hole (24) and which forms a coupler gap (27) together with said hole, said gap being filled with a hydraulic fluid, wherein a cavity (40) that is open towards the coupler gap (27) is formed in the piston (25), said cavity being at least partly filled with the hydraulic fluid and forming a compensation chamber (42).
(FR) L'invention concerne une soupape d'injection de carburant (1) comportant un actionneur (3) piézo-électrique, électrostrictif ou magnétostrictif, un pointeau de soupape (6) sollicité par un ressort de soupape (9), avec une force de rappel, dans un sens de fermeture, pour actionner un corps de fermeture de soupape (7) de la soupape d'injection de carburant (1), ainsi qu'un coupleur hydraulique (4) comprenant un piston (25) qui entre, au moins en partie dans une ouverture de réception (24) et forme une fente de coupleur (27), conjointement avec ladite ouverture. La fente de coupleur est remplie de fluide hydraulique. Une cavité (40) ouverte en direction de la fente de coupleur (27) est formée dans un piston (25) et est remplie, au moins en partie, de fluide hydraulique. Ladite cavité forme une chambre de compensation (42).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1604105JP2006510848US20060043213