Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004081081) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON POLYESTEROLEN VERMINDERTER REAKTIVITÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/081081 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2004/001801
Veröffentlichungsdatum: 23.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 24.02.2004
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 30.10.2004
IPC:
C08G 18/42 (2006.01) ,C08G 63/16 (2006.01) ,C08G 63/85 (2006.01) ,C08G 63/88 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
28
durch die verwendeten, aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen gekennzeichnet
40
Hochmolekulare Verbindungen
42
Polykondensate, die Carbonsäureester- oder Kohlensäureestergruppen in der Hauptkette erhalten
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
63
Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette des Makromoleküls bilden
02
Polyester, die von Hydroxycarbonsäuren oder von Polycarbonsäuren und Polyhydroxyverbindungen abgeleitet sind
12
von Polycarbonsäuren und Polyhydroxyverbindungen abgeleitet
16
Dicarbonsäuren und Dihydroxyverbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
63
Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette des Makromoleküls bilden
78
Herstellungsverfahren
82
durch den verwendeten Katalysator gekennzeichnet
85
Germanium, Zinn, Blei, Arsen, Antimon, Bismut, Titan, Zirkonium, Hafnium, Vanadium, Niob, Tantal oder ihre Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
63
Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette des Makromoleküls bilden
88
Nachbehandlung nach der Polymerisation
Anmelder:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; 67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
KREITSCHMANN, Mirko [DE/DE]; DE (UsOnly)
ROTERMUND, Udo [DE/DE]; DE (UsOnly)
FRITSCH, Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KREITSCHMANN, Mirko; DE
ROTERMUND, Udo; DE
FRITSCH, Peter; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BASF AKTIENGESELLSCHAFT; 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
103 11 121.212.03.2003DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON POLYESTEROLEN VERMINDERTER REAKTIVITÄT
(EN) METHOD FOR PRODUCING POLYESTEROLS HAVING A REDUCED REACTIVITY
(FR) PROCEDE DE PRODUCTION DE POLYESTEROLS A REACTIVITE REDUITE
Zusammenfassung:
(DE) Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur Herstellung von Polyesterolen verminderter Reaktivität durch katalytische Polykondensation von Dicarbonsäuren/Dicarbonsäurederivaten und H-funktionellen Substanzen unter Verwendung von Zinnkatalysatoren, das dadurch gekennzeichnet ist, dass die Polyesterole nach Beendigung der Veresterungsreaktion in Kontakt mit Sauerstoff gebracht werden. Gegenstände der Erfindung sind weiterhin die nach diesem Verfahren erhaltenen Polyesterole selbst sowie deren Einsatz zur Herstellung von PUR.
(EN) The invention relates to a method for producing polyesterols having a reduced reactivity by effecting the catalytic polycondensation of dicarboxylic acids/dicarboxylic acid derivatives and H-functional substances while using tin catalysts. The inventive method is characterized in that the polyesterols are brought into contact with oxygen after the esterification reaction is finished. The invention also relates to the polyesterols themselves that are obtained according to said method, and to the use of these polyesterols for producing PUR.
(FR) L'invention concerne un procédé de production de polyesterols à réactivité réduite par polycondensation catalytique d'acides dicarboxyliques ou de dérivés d'acides dicarboxyliques et de substances à fonction H au moyen de catalyseurs à base d'étain. Ce procédé se caractérise en ce que les polyesterols sont mis en contact avec de l'oxygène à l'issue de la réaction d'estérification. L'invention concerne également les polyesterols obtenus par ce procédé et leur utilisation pour produire du PUR.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
MXPA/a/2005/009540KR1020050107614EP1603964JP2006519898ES2372753US20060205914
US20090227759CN1759132