Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004080448) VERWENDUNG VON NEP-ASSOZIIERTEN MOLEKÜLEN ZUR BEHANDLUNG VON NICHTIMMUNOGENEN-NICHTHYPERTENSIVEN ZIVILISATIONSKRANKHEITEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/080448 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2004/000491
Veröffentlichungsdatum: 23.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 08.03.2004
IPC:
A61K 31/00 (2006.01) ,A61K 31/165 (2006.01) ,A61K 31/554 (2006.01) ,A61K 35/74 (2006.01) ,C12N 15/85 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
16
Amide, z.B. Hydroxamsäuren
165
mit aromatischen Ringen, z.B. Colchizin, Atenolol, Progabid
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
55
mit siebengliedrigen Ringen, z.B. Azelastin, Pentylentetrazol
554
mit mindestens einem Stickstoffatom und mindestens einem Schwefelatom als Ring-Heteroatome, z.B. Clothiapin, Diltiazem
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
35
Arzneimittel, die ein Material oder Reaktionsprodukte davon mit unbekannter Konstitution enthalten
66
Materialien von Mikroorganismen
74
Bakterien
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
N
Mikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
15
Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; DNA oder RNA, die genetische Verfahrenstechnik betreffend, Vektoren, z.B. Plasmide, oder ihre Isolierung, Herstellung oder Reinigung; Gebrauch von Wirten hierfür
09
Rekombinante DNA-Technologie
63
Einschleusen von fremdem genetischem Material unter Verwendung von Vektoren; Vektoren; Verwendung von Wirten dafür; Regulation der Expression
79
Vektoren oder Expressionssysteme, die speziell für eukaryontische Wirte geeignet sind
85
für Tierzellen
Anmelder:
FORSCHUNGSVERBUND BERLIN E. V. [DE/DE]; Rudower Chaussee 17 12489 Berlin, DE (AllExceptUS)
WALTHER, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
MELZIG, Matthias, F. [DE/DE]; DE (UsOnly)
SIEMS, Wolf, E. [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
WALTHER, Thomas; DE
MELZIG, Matthias, F.; DE
SIEMS, Wolf, E.; DE
Vertreter:
LANGE, Sven ; Patentanwälte Gulde Hengelhaupt Ziebig & Schneider Wallstrasse 58/59 10179 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
103 11 984.112.03.2003DE
Titel (DE) VERWENDUNG VON NEP-ASSOZIIERTEN MOLEKÜLEN ZUR BEHANDLUNG VON NICHTIMMUNOGENEN-NICHTHYPERTENSIVEN ZIVILISATIONSKRANKHEITEN
(EN) USE OF NEP-ASSOCIATED MOLECULES FOR TREATING NON-IMMUNOGENIC, NON-HYPERTENSIVE CIVILISATION DISEASES
(FR) UTILISATION DE MOLECULES ASSOCIEES A LA NEP POUR TRAITER DES TROUBLES COMPORTEMENTAUX NON IMMUNOGENES ET NON HYPERTENSIFS
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft die Verwendung von NEP-assoziierten Molekülen - wie Inhibitoren, Aktivatoren oder Substraten - zur Herstellung eines Medikamentes zur Diagnose, Prophylaxe, Therapie, Nachbehandlung und/oder Verlaufskontrolle von nichtimmunogenen-nichthypertensiven Zivilisationskrankheiten, insbesondere von Adipositas und Alzheimer. Die Erfindung betrifft weiterhin die Verwendung von gentechnisch veränderten Tieren zu Untersuchungen von Adipositas und Alzheimer sowie ein Verfahren zur Behandlung von Essstörungen und Demenz sowie ein Verfahren zur Identifizierung von Molekülen, die mit Essstörungen und/oder Alzheimer in Verbindung stehen.
(EN) The invention relates to the use of NEP-associated molecules, such as inhibitors, activators or substrates for producing a medicament for the diagnosis, prophylaxis, treatment, after-care and/or for monitoring the course of non-immunogenic, non-hypertensive civilisation diseases, in particular obesity and Alzheimer's disease. The invention also relates to the use of genetically modified animals for analysing obesity and Alzheimer's disease, in addition to a method for treating eating disorders and dementia and to a method for identifying molecules associated with eating disorders and/or Alzheimer's disease.
(FR) La présente invention concerne l'utilisation de molécules associées à la NEP, telles que des inhibiteurs, des activateurs ou des substrats, pour produire un médicament qui sert au diagnostic, à la prévention, au traitement, au post-traitement et/ou au contrôle de l'évolution de troubles comportementaux non immunogènes et non hypertensifs, en particulier des adiposités et de la maladie d'Alzheimer. L'invention a également pour objet l'utilisation d'animaux génétiquement modifiés pour analyser des adiposités et la maladie d'Alzheimer, un procédé pour traiter des troubles de l'alimentation et la démence, un procédé pour identifier des molécules qui sont liées aux troubles de l'alimentation et/ou à la maladie d'Alzheimer.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP1608355