Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004079184) DRUCKREGLER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/079184 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2004/000110
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 26.01.2004
IPC:
F02M 69/54 (2006.01) ,F16K 15/04 (2006.01) ,G05D 16/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
69
Niederdruck-Brennstoff-Einspritzvorrichtungen
46
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör, soweit sie nicht in den Gruppen F02M69/02-F02M69/44124
54
Anordnung von Brennstoffdruckreglern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
15
Rückschlagventile
02
mit geführten starren Verschlussteilen
04
mit Kugeln
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
16
Steuerung oder Regelung des Strömungsmitteldruckes
04
ohne Hilfsenergie
06
mit einem biegsamen, drucknachgiebigen Abfühlelement, z.B. einer Membran, einem Balg, einer Kapsel
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
HAARER, Werner [DE/DE]; DE (UsOnly)
FEES, Hans-Joerg [DE/DE]; DE (UsOnly)
PEETZ, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
ITTLINGER, Ralph [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HAARER, Werner; DE
FEES, Hans-Joerg; DE
PEETZ, Andreas; DE
ITTLINGER, Ralph; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
103 09 351.603.03.2003DE
Titel (DE) DRUCKREGLER
(EN) PRESSURE REGULATOR
(FR) REGULATEUR DE PRESSION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Druckregler, insbesondere für eine Kraftstoffversor­gungsanlage einer Brennkraftmaschine, zum Regeln eines Flüssigkeitsdrucks, beinhaltend ein Ventil, welches ein durch die Wirkung einer winkelig geformten Ventil-Blattfeder (16) gegen einen Ventilsitz in Schliessstellung gedrängtes Ventil­-schliessglied umfasst, wobei ein Arm (22) der Ventil-Blattfeder (16) am Ventil­schliessglied, der andere Arm (24) an einem Stützglied (30) eines Reglergehäuse (2) abgestützt und die Ventil-Blattfeder (16) im Bereich ihrer Abwinkelung an ei­nem im Reglergehäuse (2) gelagerten Stift (26) gekontert ist, und wobei die Lage­rung des Stifts (26) im Reglergehäuse (2) Lagerbohrungen (34) in die Ventil-­Blattfeder (16) mit Parallelabstand umgreifenden und im wesentlichen senkrecht zum Stift (26) verlaufenden Seitenwänden (36) des Reglergehäuses (2) beinhal­tet. Die Erfindung sieht vor, dass die Seitenwände (36) zumindest teilweise von mit dem Stützglied (30) des Reglergehäuses (2) verbundenen und mit bezüglich der Lagerbohrungen (34) in den Seitenwänden (36) koaxialen Lagerbohrungen (38) für den Stift (26) versehenen Laschen (40) überlappt sind.
(EN) The invention relates to a pressure regulator, particularly for a fuel supply system of an internal combustion engine, for regulating a liquid pressure. The pressure regulator contains a valve, which comprises a valve closing element that is pressed against a valve seat and into a closed position by the action of an angularly shaped valve leaf spring (16). One limb (22) of the valve leaf spring (16) is supported on the valve closing element, and the other limb (24) is supported on a supporting element (30) of a regulator housing (2). In the area of its bending, the valve leaf spring (16) is countered on a pin (26) mounted inside the regulator housing (2). The mounting of the pin (26) inside the regulator housing (2) is effected by bearing bore holes (34) in sidewalls (36) of the regulator housing (2), these sidewalls surrounding the valve leaf spring (16) at a parallel distance therefrom and extending essentially perpendicular to the pin (26). The invention provides that the sidewalls (36) are overlapped, at least in part, by brackets (40), which are connected to the supporting element (30) of the regulator housing (2) and which are provided with bearing bore holes (38) for the pin (26) that are coaxial to the bearing bore holes (34) in the lateral walls (36).
(FR) L'invention concerne un régulateur de pression, en particulier pour un système d'alimentation en carburant d'un moteur à combustion interne, destiné à la régulation de la pression de liquide, comprenant une soupape présentant un organe de fermeture compressée à l'encontre d'un siège de soupape et venant en position de fermeture sous l'action d'un ressort à lame (16) à profil angulaire, un bras (22) du ressort à lame (16) prenant appui sur l'organe de fermeture, et l'autre bras (24) prenant appui sur un élément support (30) d'un boîtier de régulateur (2), le ressort à lame (16) étant bloqué, dans la zone de sa courbure, à l'encontre d'une tige (26) montée à l'intérieur du boîtier (2), le positionnement de la tige (26) à l'intérieur du boîtier (2) entourant, à distance et parallèlement, des alésages de portée (34) dans le ressort à lame et comprenant des parois latérales (36) du boîtier (2) s'étendant sensiblement perpendiculairement à la tige (26). L'invention est caractérisée en ce que les parois latérales (36) sont recouvertes, au moins partiellement, par des attaches (40) raccordées à l'élément support (30) du boîtier (2), et présentant des alésages de portée (38) de la tige (26), coaxiaux par rapport aux alésages de portée (34) dans les parois latérales (36).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
KR1020050107597EP1604106JP2006517696US20060196554JP4308823CN1756904