Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2004079107) VERFAHREN ZUR VERMINDERUNG DER GERUCHS- ODER SCHADSTOFFBELASTUNG IN INNENRÄUMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2004/079107 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2004/000393
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2004 Internationales Anmeldedatum: 01.03.2004
IPC:
A61L 9/014 (2006.01) ,B01D 53/04 (2006.01) ,E04B 1/92 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
9
Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft
01
Desodorierende Substanzen
014
Sorbentien enthaltend, z.B. Aktivkohle
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
53
Trennen von Gasen oder Dämpfen voneinander; Wiedergewinnen von Dämpfen flüchtiger Lösungsmittel aus Gasen; Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen, z.B. Motorabgasen, Rauch, Abdampf, Rauchgasen, Aerosolen
02
durch Adsorption, z.B. präparative Gaschromatografie
04
mit stationären Adsorbentien
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
B
Allgemeine Baukonstruktionen; Wände, z.B. Trennwände; Dächer; Geschossdecken; Unterdecken; Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen bei Bauwerken
1
Baukonstruktionen allgemein; Baukonstruktionen, die weder auf Wände, z.B. Trennwände, noch auf Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer eingeschränkt sind
62
Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen; Elemente oder Verwendung bestimmter Werkstoffe dafür
92
Schutz gegen sonstige unerwünschte Einflüsse oder Gefahren
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastr. 27 c 80686 München, DE (AllExceptUS)
MARUTZKY, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
GUNSCHERA, Jan-Friedrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
UHDE, Erik [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MARUTZKY, Rainer; DE
GUNSCHERA, Jan-Friedrich; DE
UHDE, Erik; DE
Vertreter:
STORNEBEL, Kai; c/o Gramm, Lins & Partner GbR Theodor-Heuss-Strasse 1 38122 Braunschweig, DE
Prioritätsdaten:
103 10 455.007.03.2003DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR VERMINDERUNG DER GERUCHS- ODER SCHADSTOFFBELASTUNG IN INNENRÄUMEN
(EN) METHOD FOR REDUCING ODOUR LEVEL OR POLLUTANT EMISSIONS IN INSIDE AREAS
(FR) PROCÉDÉ POUR RÉDUIRE LES MAUVAISES ODEURS ET LA CHARGE POLLUANTE DANS DES ESPACES INTÉRIEURS
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Verminderung der Geruchs- ­oder Schadstoffbelastung in Innenräumen, insbesondere in der Innenraumluft, wobei geruchsstoff- oder schadstoffbindende Adsorbentien in Hohlräume eingebracht werden, die in den den Innenraum umgebenden Wandungen vorhanden sind.
(EN) The invention relates to a method for reducing odour level or pollutant emission in inside areas, especially in ambient air. Adsorbents binding an odorous substance or pollutant are arranged in cavities which are provided in the walls surrounding the inside area.
(FR) L'invention concerne un procédé pour réduire les mauvaises odeurs et la charge polluante dans des espaces intérieurs, notamment dans l'air d'un espace intérieur, selon lequel des substances adsorbantes liant les substances odorantes et polluantes sont introduites dans des cavités qui se trouvent dans les parois entourant l'espace intérieur concerné.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MZ, NA, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, YU, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IT, LU, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)